Pfeilspitze Forschung Zeigt das Erfolgreiche „Zum Schweigen bringen“ des Überall Anerkannten Krebs-Gens über RNAi in den Menschen

Published on March 22, 2010 at 6:30 AM

Arrowhead Research Corporation (NASDAQ: ARWR) verkündete heute, dass die klinische Studie, die durch Tochtergesellschaft in Mehrheitsbesitz geleitet wird, Calando Pharmaceuticals, Inc. Körperlieferung von siRNA und von erfolgreichen „Zum Schweigen bringen“ eines überall anerkannten Krebsgens über RNS-Störung (RNAi) in den Menschen gezeigt hat. Dieses stellt einen Durchbruch für Calando, sein eigenes RONDEL™-Liefersystem und den Bereich von RNAi dar.

Es ist wahrscheinlich die erste Vorführung in den Menschen der gerichteten siRNA-enthaltenen Nanoparticlelieferung zu den Tumoren unter Verwendung der Körper- Verwaltung, der Lieferung von Funktions-siRNAs und der Leistung spezifischen mRNA und der Proteinreduzierungen über RNAi. Bis jetzt im Versuch, ist die nicht beträchtliche drogenbedingte Giftigkeit, bekannt als ernste (SAEs) unerwünschte Zwischenfälle, beobachtet worden, die möglicherweise Gebrauch begrenzen. Die Daten, die auf Calandos Studie basierten, wurden im prestigevollen Zapfen, Natur, am 21. März 2010 in einer Voronlineausgabe veröffentlicht. Der Artikel, betitelt, „Beweis von RNAi in den Menschen von körperlich verabreichtem siRNA über gerichtete nanoparticles,“ kann an angesehen werden: http://www.nature.com/nature/journal/vaop/ncurrent/full/nature08956.html. Weitere Diskussion über den Artikel und die Daten auch wird an angesehen möglicherweise: http://www.nature.com/news/2010/100321/full/news.2010.138.html.

Die Studie wurde von Professor Kennzeichen E. Davis und ein Team von den Wissenschaftlern bei Caltech geführt. Sie enthielt auch Forscher und Kliniker von UCLA und von Süd-Texas Beschleunigten Forschungs-Therapeutik (START), die zwei Sites, die Calandos klinische Studie leiten. Der Versuch, der die Sicherheit und die Wirksamkeit des Drogenkandidaten CALAA-01 und des breiteren RONDEL-Nanoparticleliefersystems nachforscht, dargestellt, das erste mal siRNA körperlich unter Verwendung eines Liefersystems und der Erstbenutzung von siRNA gegen Krebs in den Menschen verabreicht wurde. CALAA-01 und das RONDEL™-Liefersystem verbreiterten ihr Leitungskabel auf dem siRNA Lieferungsgebiet mit den eben erschienenen Daten, die umfassen:

  • Befund von RONDEL-siRNA nanoparticles innerhalb der Zellen biopsiert von den Tumoren, zeigend, dass RONDEL zum Hin- und herfahren von siRNA in Tumoren fähig ist, nachdem es in den Blutstrom von Patienten hineingegossen worden ist;
  • Das Vorhandensein von RONDEL innerhalb der Tumoren in einer mengenabhängigen Art, das höher bedeutend je eine Dosis, die einem Patienten, desto höhere Zahl von nanoparticles verabreicht wird, erreicht das beabsichtigte Ziel;
  • Spezifische Reduzierung in kodierung Ziel mRNA (häufig gekennzeichnet als „mRNA-Knockdown“) für die M2-Untereinheit ribonuceotide Reduktase (RRM2), ein breit-anerkanntes Krebsziel, das CALAA-01 ausgeführt wird, um zu verringern;
  • Spezifische Reduzierung im Protein des Ziels RRM2 nivelliert (häufig gekennzeichnet als „Protein Knockdown“);
  • Anzeige, die der mRNA- und Proteinknockdown durch entbundene siRNAs und die RNAi-Vorrichtung vermittelt werden, wie durch geltendes 5' bewiesen - LAUFEN Sie die Analyse und prüfen, dass RONDEL zum Aktivieren von RNAi in den Menschen fähig ist.

Für das letzte Jahrzehnt ist der Bereich von RNAi-Therapeutik der Fokus vieler Untersuchungsbemühung und Investition gewesen. RNAi für eine Plattform wird breit eine möglicherweise revolutionäre neue Methode der Behandlung einer großen Auswahl verschiedener Krankheiten, einschließlich viele Bedingungen gehalten, die aktuell „als undruggable“ gelten. Es ist ein extrem leistungsfähiges therapeutisches Hilfsmittel, weil die Produktion jedes möglichen Proteins auf eine sehr spezifische Art möglicherweise „unten“ gedreht werden kann. Infolgedessen ist Investition in RNAi-Therapeutik weit verbreitet gewesen und ist ein bedeutender Fokus durch die meisten großen pharmazeutischen Unternehmen. Jedoch ist das Versprechen von RNAi als neuen therapeutischen Klasse nicht noch verwirklicht worden. Dieses ist, im Großen Teil gewesen, wegen des Fehlens von einer effektiven und sicheren Anlage für das Entbinden des in hohem Grade empfindlichen siRNA an beabsichtigte Gewebe und Zellen. Mit seiner tiefen Sachkenntnis und langen Erfahrung in der Medikamentenverabreichungstechnologie, Calando erkannte diese Gelegenheit, beträchtlichen Wert zu erstellen, und die aktuellen Daten schlagen vor, dass es diese Gelegenheit ausgenützt hat.

„Dieser Durchbruchbeweis stellt wichtige Bestätigung für siRNA-basierte Therapeutik im Allgemeinen sowie für unser eigenes RONDEL-Liefersystem zur Verfügung, und für unseren Leitungskabel siRNA therapeutischen Kandidaten, CALAA-01,“ sagte Dr. Christopher Anzalone, CEO der Pfeilspitze. „Wir beglückwünschen das Untersuchungsteam für ihre außergewöhnliche Arbeit und werden zufrieden gestellt, die unsere vielen Jahre der Halterung und der Investition in dieser Technologie diesen Moment in der Krankengeschichte möglich gemacht haben. Wir glauben, dass wir der Zeit uns nähern, als siRNA Therapeutik anfangen kann, einen historischen Sprung von der Wissenschaft zu angewandter Medizin zu machen, in der sie als lebensfähige Behandlungen wirklich unterscheiden kann für Patienten mit einer Vielzahl des überwiegenden unmet medizinischen Bedarfs.

„Diese wichtigen Machbarkeitsnachweisdaten bringen uns in Position, wir zur folgenden Phase der Calandos Entwicklung so wohl auch schauen. Effektive Körperlieferung von siRNA gekennzeichnet als das Heilige Gral von RNAi-Therapeutik, und wir haben jetzt gezeigt, dass wir dieses in den Menschen durchführen können. Wir haben immer geglaubt, dass hoher Wert von der ersten Firma erstellt würde, um das folgende in den Menschen zu zeigen: (1) siRNA Trägerwaffen innerhalb der Tumorzellen; (2) Ziel mRNA-Knockdown; (3) Zielprotein Knockdown; und (4) Beweis, dass Effekte durch die RNAi-Vorrichtung vermittelt wurden. Wir haben jetzt diese gezeigt, also fahren wir fort, Calando als attraktiver Kandidat für das Zusammentun und Genehmigengelegenheiten beide in Bezug auf CALAA-01 als spezifischer Drogenkandidat sowie mit RONDEL als breites, flexibles siRNA Liefersystem für das Entbinden praktisch jeder anderen Onkologie-bedingten siRNA Reihenfolge zu sehen. Wir werden jetzt auf die Behandlung von mehr Patienten an UCLA gerichtet und BEGINNEN. Wichtig sehen wir nicht drogenbedingtes SAEs, also, während wir eine Dosisreichweite eingetragen haben, die zum Starten von RNAi fähig ist, glauben wir, dass wir noch weit von eine Maximum zugelassene Dosis sind (MTD). Wir beabsichtigen fortzufahren, uns Dosen auf der Suche nach der zu entwickeln MTD.“ Dr. Anzalone schloss.

Calandos RONDEL-siRNA Lieferungsplattform wird, um mit jedem möglichem siRNA selbst-zusammenzubauen konstruiert, das und viele verschiedenen anvisierenden Moleküle leicht zu enthalten therapeutisch ist und stellt die Plattform möglicherweise anwendbar auf viele Krankheitsanzeigen über Krebs hinaus her. Wichtig hat die Anlage auf Zuckerbasis die Immunsystemaktivierung, die gezeigt durch andere Lipid-basierte siRNA Liefersysteme nicht in der präklinischen und klinischen Entwicklung verursacht wird.

Last Update: 13. January 2012 02:50

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit