Posted in | Nanoanalysis | Nanobusiness

Bruker Startet Beträchtlich Erhöhtes S2 FÖRSTER EDXRF Spektrometer bei Analytica 2010

Published on March 23, 2010 at 8:33 PM

Bei Analytica 2010, startet Bruker AXS heute sein beträchtlich erhöhtes Energie S2 RANGER™ dispersives Röntgen-Fluoreszenz- (EDXRF)Spektrometer mit dem neuen, wartungsfreien 4th-generation XFlash® LE silicon Antriebdetektor (SDD). Die Kombination XFlash LE SDD mit 50 W-Erregungsleistung beseitigt herkömmliche Beschränkungen von benchtop EDXRF Anlagen für helle Elemente, wie Natrium und Mg.

Bringen Energie-dispersives Röntgen-Fluoreszenz-Spektrometer S2 RANGERTM mit XFlash® LE detector und 28 X-y-Autoprober in Position.

Diese Zunahme der Leistung erweitert die Anwendungsreichweite des FÖRSTERS S2 weiter in die Nahrung, die Mineralien und der Bergbau und die Zementindustrien. Der FÖRSTER S2 ist jetzt in vollständiger Übereinstimmung mit internationalen Standards wie ISO 29581 und EN 196-2 für Zement, entbinden resultiert mit besserer Präzision in die kürzeren Maßzeiten, die mit herkömmlichem EDXRF und Wellenlänge-dispersiven Röntgen-Fluoreszenz-Kleinleistungsanlagen (WDXRF) verglichen werden. Die CEMENT-QUANT schlüsselfertige Software-Lösung für den FÖRSTER S2 mit XFlash LE SDD bietet starke Leistung für Quantifikation des Zementes und der Rohstoffe an.

Die schroffe und kompakte einteilige Auslegung mit eingebauter Vakuumpumpe macht den neuen FÖRSTER S2 eine ideale Anlage für industriellen Prozess und Qualitätskontrolle. Es ist jetzt als Backup-Analysegerät für große, starke WDXRF-Anlagen sogar geeignet.
Die populären, nachgewiesenen Merkmale des FÖRSTERS S2 umfassen wahre Multielementanalyse unter Verwendung der standardless Methode EQUA ALL™ für materielle Kennzeichen- und Elementquantifikation. Auch umfaßt eine Schnittstelle des Bildschirm- für einfache Operation, jetzt in einigen Sprachen einschließlich Englisches, Spanisches, Chinesisches, Russen und Portugiesen.

Dr. Kai Behrens, XRF-Produkt-Manager von Bruker AXS, angegeben: „Der neue FÖRSTER S2 mit XFlash LE drückt die Grenzen auf EDXRF zu einem hochgradigen. Überzeugende elementare quantifications in den Produkten, die wie Milchpulver-, Feldspat-, Kalkstein- und Zementmaterialien so verschieden sind, sind der perfekte Beweis der neuen überlegenen hellen Elementleistung des FÖRSTERS S2. Tatsächlich ist der FÖRSTER S2 geworden eine sehr attraktive und starke Alternative zu allen Wellenlänge-dispersiven XRF-Kleinleistungsanlagen im Markt für schnelle und genaue Elementquantifikation.“

Last Update: 13. January 2012 02:10

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit