Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
Posted in | Nanoenergy

Neues White Reflective Encapsulant für einfache Herstellung von Dünnschicht-PV-Module

Published on April 24, 2010 at 7:41 AM

In der Antrieb für kostengünstiger Solarenergie, haben DuPont und Oerlikon Solar über eine neue, ultra-dünne weiße reflektierende Photovoltaik Verkapselung Blatt, dass ein Teil der DuPont PV5200 Serie mitgearbeitet.

Die neuen DuPont PV5223 weißen reflektierenden Polyvinylbutyral (PVB) Verkapselung ermöglicht eine einfachere Fertigung der nächsten Generation Dünnschicht-Photovoltaik-Module, die nicht nur fangen das Sonnenlicht herein, aber auch mehr Sonnenlicht reflektieren zurück durch das Modul - mehr Leistung.

Vergussmassen gehören zu den wichtigsten Materialien, um Hersteller von Solarmodulen für hochvolumige Modul Abdichtung und Integration. Auswählen oder Erstellen des richtigen Materials beschleunigt nicht nur Modulfertigung, aber deutlich verbessern kann langfristige Leistung und Modul-Lebensdauer.

"In der sich rasant entwickelnden und wachsenden Solarstrom-Markt, Ausrüstung und Materialien Führer oft schneller und effektiver Innovationen durch die Ausweitung der Zusammenarbeit", sagte Steve Cluff, Global Business Director -. DuPont Photovoltaic Vergussmassen "DuPont marktgerechte Wissenschaft unterstützt die Solarindustrie im Rennen für niedrigere Kosten pro Watt. DuPont schätzt die Partnerschaft mit Oerlikon Solar, wie wir beide sehen Verkapselung Technologie spielt eine zunehmend multi-funktionale Rolle in der nächsten Generation Photovoltaik-Modulen. "

Konzipiert für den Einsatz mit Oerlikon Solar Micromorph ®-Technologie, erhöht DuPont PV5223 weißen reflektierenden PVB Verkapselung Blatt Lichtreflexion von mehr als 50 Prozent im Vergleich zu malen, eine nahezu perfekte 94 Prozent Reflektivität. Die neue ultra-dünne (0,45 mm) Verkapselung ist auch mehr als 40 Prozent leichter als herkömmliche 0,76 mm PVB Vergussmassen.

". Die PV5200 Serie ermöglicht mehr Leistung aus unseren Modulen, weniger Material zu verwenden, eine kleinere Umweltbelastung und leichter Laminierung Das alles addiert sich zu einem hellen Ausblick für unsere Modulfertigung Kunden", sagte Ivan Sinicco, Senior Manager, Module Development - Oerlikon Solar .

DuPont arbeitete eng mit Oerlikon Solar Forschungs-und Prüflabors auf die neue Umhüllung Blatt für die Solarmodul-Lebensdauer und vereinfacht die Fertigung zu optimieren. Tests zeigen, DuPont PV5223 liefert stärkere Haftung als klar PVB-Folie Materialien, die in zäher, längere Lebensdauer Module übersetzt.

Oerlikon Solar entwickelt und fertigt praxiserprobte Ausrüstung und End-to-End-Lösungen für die Massenproduktion von Dünnschicht-Silizium-Solarmodulen.

DuPont ist ein wissenschaftlich orientiertes Produktions-und Dienstleistungs-Unternehmen. 1802 gegründet, setzt DuPont die Wissenschaften für nachhaltige Problemlösungen ein besseres, sichereres und gesünderes Leben für Menschen weltweit schaffen. Betrieb in mehr als 70 Ländern bietet DuPont ein breites Spektrum an innovativen Produkten und Dienstleistungen für Branchen wie Landwirtschaft, Nahrungsmittel, Bauen und Wohnen, Kommunikation und Transport.

Das DuPont Oval, DuPont und The miracles of science sind Marken oder eingetragene Marken von DuPont oder eine ihrer Konzerngesellschaften.

Quelle: http://www.oerlikon.com/solar/

Last Update: 9. October 2011 21:31

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit