Beneq Ordnet Seminar auf AtomSchicht-Absetzung in Asien an

Published on April 26, 2010 at 6:21 AM

Ende März dieses Jahr in Singapur, positionierte Beneq, globaler Lieferant des Beschichtungsgeräts für Atomschicht (ALD)absetzung und Aerosolbeschichtung, ein gemeinsames Seminar zwischen ALD-Experten von Beneq, Universitäten und einigen Industriespielern. Die Absicht des Seminars, das an der Nationalen Universität von Singapur (NUS) angehalten wurde, war, lokale Industrie und Hochschule über die spätesten Entwicklungen in ALD mitzuteilen und wie Beneq den Bedarf dieser Entwicklung anspricht. Themen wie photovoltaics, Druckelektronik und optische Anwendungen waren von den speziellen Zinsen.

Beneq-Verkaufsleiter für Asien, Herr Juha Tanskanen, wurde mit der aufmunternden Atmosphäre während des Treffens gefallen: „Wir sind positiv durch die offenbar erhöhten Zinsen an ALD, an Beneq und an den neuen Zubringern überrascht worden, die wir vorstellen müssen. Wir hatten mehr als 50 Bedienungsleute von Singapur, von Malaysia, von Indonesien und von Thailand zusammen, ganz scharf auf dem Erhalten vertrauter mit der Technologie. Was besonders angenehm war, war die Aktivität von industriellen Spielern, die ist bei weitem unsere wichtigste Zielgruppe.“

Während des Seminars wurde eine Demo für einige der Teilnehmer auf den Voraussetzungen Technologischer Universität Nanyang angeordnet, die Beneq stolz ist, als bevorzugter Abnehmer und Inhaber einer Dünnfilm-Anlage TFS 200 für ALD-Forschung zu haben. Dr. Matti Putkonen, Älterer Wissenschaftler Beneq, stellen auch sich während des Seminars, erklärt dar: „Die Gelegenheit Zu Haben einen bestimmten Prozess oder ein Gerät zu demonstrieren ist viel fühlbarer und effizient als sogar das Beste von Seminardarstellungen. Die Gruppe erhielt wirklich ein Blindeinschub Fühlung des Geräts von der Demo, und Ich bin wir plante sie herein zum Seminarprogramm von Anfang an erfreut. Die Teilnehmer waren glücklich, unsere Forschungsplattform TFS 200 ALD im wirklichen Leben gesehen zu haben, da sie ihnen half, zu verstehen, wie flexibel und verschieden ein Gerät es ist.“

Das Beneq-Seminar in Singapur war eins einer Reihe Seminare, in denen Beneq-Experten anwesende und mögliche Abnehmer sich treffen, um sich mit ALD zu befassen, Datenvergleiche, lernt von einander und verstärkt das weltweite Expertennetz in ALD.

Beneq Oy, angesiedelt in Finnland, ist ein Lieferant der Geräten- und Beschichtungstechnologie für globale Märkte. Beneq macht Innovationen zu Erfolg, indem er Anwendungen und Gerät für cleantech und der erneuerbaren Energie Bereiche, besonders in den Glas-, Solar- und Auftauchendes Dünnfilms Märkten entwickelt. Beschichtungsanwendungen umfassen Optik, Sperren und Passivierungsschichten sowie Energiegewinnung und Erhaltung. Beneq bietet auch komplette Beschichtungsdienstleistungen an. Die Beschichtungsanwendungen von Beneq basieren auf zwei aktivierenden Nanotechnologieplattformen: AtomSchicht-Absetzung (ALD) und Aerosolbeschichtung (nHALO® und nAEROTM).

Last Update: 12. January 2012 23:28

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit