Site Sponsors
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions

Argonne Brachte Photon-Quelle Empfängt Zustimmung für Verbesserung voran

Published on May 3, 2010 at 7:57 PM

Fortschritte in der Energieeinsparung, bessere Materialien für Spitzentechnologien und neue wirtschaftliche Motoren und Durchbrüche in Verständniskrankheiten: diese sind gerade einige der möglichen Entdeckungen, grundlegend und angewandt, durch eine Verbesserung zur Hoch entwickelten Photon-Quelle (APS) an der US-Abteilung von das Argonne-Nationalem Laboratorium (DOE) der Energie aktiviert zu werden.

DAMHIRSCHKUH kündigte heute formale Zustimmung für Begriffsauslegung der APS-Verbesserung, die erste in einer Reihe von bedeutenden Meilensteinen an, die das Projekt unter Projektleiterregierung der DAMHIRSCHKUH treffen muss.

Die Hoch entwickelte Photon-Quelle hat Zustimmung für die erste Phase einer Verbesserung zum Teildienst empfangen

„Dieses ist ein bedeutender Schritt, wenn es Amerikas wissenschaftliche Zukunft befestigt, indem es einen bereits ersten Teildienst nimmt und ihn vorbereitend, um die nächste Generation des wissenschaftlichen Bedarfs und der Entdeckungen zu treffen,“ sagte Argonne Direktor Eric Isaacs.

Die Verbesserung ist kosteneffektiver als, einen neuen Teildienst aufbauend. Sie macht die revolutionären Leistungssteigerungen, die benötigt werden, um den dauerhaften Energie- und Gesundheitsforschungsbedarf der Zukunft anzusprechen. Die Verbesserung auch fügt neue Röntgenstrahlteildienste hinzu, macht vorhandene Röntgenstrahlteildienste 10 bis 100stärkere mal und die fast doppelte Anzahl von Experimenten, die in einem Jahr durchgeführt werden können. Darüber hinaus wird die Verbesserung erwartet, um neue High-Teche Jobs zu erstellen.

Die Forscher, welche die APS verwenden, sind an der vordersten Reihe der wissenschaftlichen Entdeckung seit seiner Schaffung in den neunziger Jahren gewesen. Zur Zeit entspricht die APS den experimentellen Bedarf von mehr als 3.500 Forschern jedes Jahr, mehr als jedes andere wissenschaftliche Leistungsmerkmal in der Westlichen Hemisphäre.

Die Hoch entwickelte Photon-Quelle verwendet energiereiche Röntgenstrahlträger, um in das Atom- und in die Molekülstrukturen von den Materialien und von lebenden Organismen tief zu blicken, die so klein sind wie einige nm. Die APS hat die US-wissenschaftliche Gemeinschaft mit den Sachkenntnis- und Forschungshilfsmitteln versehen, die Durchbrüche wie verbesserte Batterietechnologien, ein beispielloses Verständnis von, wie Motorkraftstoffeinspritzdüsen arbeiten, Behandlung für den Humane Immundefizienz-Virus und andere Krankheiten, die Schaffung von neuen Nanomaterials und Fortschritte im nanobiology aktivieren, unter anderen Entwicklungen.

„Die Daten, die an den APS sortiert wurden, wurden von den Wissenschaftlern, die den Nobelpreis 2009 in der Chemie gewannen,“ sagten Don-Abschöpfung, Vizepräsidenten für Forschung und für Nationale Laboratorien an der Universität von Chicago verwendet. UChicago Argonne LLC handhabt Argonne für DAMHIRSCHKUH. „Eine neue Welt von Entdeckungen ist wegen der Verbesserung möglich,“ sagte er.

„Die wissenschaftliche Vision, die Verbesserungsplanung ist die wirklichen Materialien des BedarfsBildes unter wirklichen Bedingungen in der Istzeit, mit der Auflösung trieb, die weit besser ist, als erhältlicher heutiger Tag ist,“ sagte APS Direktorn-und Argonne-Mitarbeiter-LaborDirektor für Photon-Wissenschaften J. Murray Gibson. „Dieses ist zum Lösen des Materialbedarfs an der dauerhaften Energie und zum Verständnis der Hierarchie des Lebens, um Krankheit zu bekämpfen Schlüssel. Die Verbesserung lässt die Hoch entwickelte Photon-Quelle den Bedarf von heutigen und morgigen Wissenschaftlern ohne den Bedarf am Aufbauen eines völlig neuen Teildienstes erfüllen.“

Die Mitteilung, beim APS-Benutzertreffen bei Argonne, wurde von Dr. Pedro Montano, Direktor der Wissenschaftlichen Leistungsmerkmal-Abteilung des Büros von Grundlegenden Energie-Wissenschaften innerhalb des Büros der DAMHIRSCHKUH der Wissenschaft gemacht, die die APS unterstützt.

Die Verbesserung auf einen Blick

Beschleuniger-Basierte Röntgenstrahlquellinnovationen
Rekordhelligkeit für DurchdringungsRöntgenstrahlen bei 25 kiloelectronvolts (Kev) und über der Anwendung von langen geraden Kapiteln, von höherem Strahlstrom und Vorangehen mit supraleitenden undulators; die Querhochfrequenzausschlagkammern, zum des eindeutigen Hoch-WiederholungRate zu erzeugen, 1 Picosekundedauer Röntgenstrahl pulsiert. Eine Picosekunde ist eine Trillionste einer Sekunde.

Eindeutige Röntgenstrahlfähigkeiten und neue beamlines
Lange Darstellung beamlines, Fokussierungsoptik des nm für DurchdringungsRöntgenstrahlen, Kurzimpuls Röntgenstrahlen, hohe Magnetfelder, das unelastische Zerstreuen, Phasenkontrast und nanobeams in den realistischen Umgebungen. Diese Fähigkeiten beantworten wissenschaftliche Schlüsselfragen und ergeben Ultrahochphasenkontrast von mehr als drei Größenordnungen, Ultrahochenergieauflösung im Bereich von den Mikrovolt, besser als eine nmortsauflösungs- und -zeitauflösung zu einer Picosekunde.

Optimierte und erweiterte Fähigkeiten
Die APS trieben Entwicklungen, die neue Konzepte heute benötigen, aber die nicht in den neunziger Jahren vorweggenommen werden könnte. Nachfrage nach zunehmender Fähigkeit und Bereich benötigt ein neues Zugriffsbaumuster, das die Welt-führenden, einzigartigen Instrumente unterstützt, eine Änderung vom Kooperativ-Zugriffteam Baumuster von Lichtquellen des 20. Jahrhunderts. Alle APS-beamlines werden in der Verbesserung mit höherer Leistung optimiert, um die wissenschaftliche Nachfrage übereinzustimmen und fast verdoppeln die experimentelle Kapazität.

Normale Betriebsstunden werden mit verhältnismäßig geringer APS-Benutzerunterbrechung während des Verbesserungsprojektes gestützt.

Last Update: 12. January 2012 22:43

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit