Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions

AIXTRON Empfängt Ordnung für Nahe Verbundene Showerhead MOCVD-Anlage vom Tyndall-Staatsangehörig-Institut

Published on May 10, 2010 at 3:11 AM

AIXTRON AG kündigten heute eine Ordnung für eine Nahe Verbundene Showerhead MOCVD-Anlage von Nationalem Institut Tyndall an, basiert im Universitäts-Korken (UCC), Irland. Die Ordnung wurde im vierten Quartal 2009 empfangen und die Anlage wird in der ersten Hälfte 2010 in einer Waferkonfiguration des Inch 3x2 entbunden.

Professor Peter Parbrook, der ernannt worden ist, um die GaN-Wachstumsaktivität am Nationalen Institut Tyndall unter Verwendung der strategischen Finanzierung von der Wissenschafts-Basis Irland zu führen, kommentiert: „Von unseren vorhandenen AIXTRON-Reaktoren sind wir mit der Leistungsqualität und der Technik sehr vertraut, die mit ihren Hilfsmitteln erhältlich sind. Es gibt viele Gründe, warum wir einen CCS-Reaktor für unser GaN-Programm wählten: zum Beispiel die flexible Reaktorkonfiguration, die Abstandseinstellung umfaßt. Plus können wir mit einer Reichweite der verschiedenen Substratflächengrößen arbeiten, um unseren verschiedenen Forschungsprojekten zu entsprechen. In Sich Selbst hat das Hilfsmittel auch Einheitlichkeit des starken Wachstums und wir freuen uns, die pyrometrische Anlage ARGUS zu verwenden, um uns Präzision zu geben in-situüberwachung und prozesskontrolliert.“ Das Wachstumshilfsmittel nzt Tyndalls vorhandene Sachkenntnis in der Theorie von photonischen Materialien GaN ergä und Fälschung von GaN basierte Einheiten.

Folgender Einbau durch lokales AIXTRON-Support - Team die neue Anlage wird verwendet, um Arbeit über hoch entwickelte GaN-Technologien zu unterstützen. Dieses umfaßt Wachstum von GaN/(Al, GA, Herein) von N-Basierten Materialien für die optoelektronischen und Mikroelektronischen Einheiten mit einem Fokus auf Wachstum der hohen Temperatur von AlGaN-Zellen.

Nationales Institut Tyndall, UCC ist eins von Europas führenden Forschungszentren und spezialisiert sich auf die IUK-Kleinteilforschung, Kommerzialisierung der Technologie und die Ausbildung von Forschern der nächsten Generation. Das Institut hat eine kritische Masse über von 370 Forschern, von Ingenieuren, von Studenten und von Hilfspersonal, die auf Qualitätsforschung und die Kommerzialisierung der Technologie durch Industriezusammenarbeit gerichtet werden. Tyndall spricht technologische Herausforderungen an, um Lösungen in den Schlüsselbereichen der Nachrichtenübermittlung, Energie, Gesundheit und die Umgebung zur Verfügung zu stellen und überspannt Forschung von Atome zu Anlagen im photonics, Mikrosysteme und mikro--nanoelectronics. Die Forschung wird durch eine starke Sachkenntnis in der Theorie, Formung und Auslegung und ein Waferherstellungsteildienst mit CMOS-, III-V und MEMS-Fähigkeit gegengezeichnet.

Der Ausdruck Abschluss Verbundenes Showerhead® ist ein eingetragenes Warenzeichen.

Last Update: 12. January 2012 22:03

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit