Posted in | Nanoanalysis

Protein und Makromolekül Charakterisierung Lösungen auf Show in Boston

Published on May 12, 2010 at 10:30 AM

Auf der Sixth Annual PEGS (17. bis 21. Mai 2010, Boston MA) Malvern Instruments wird von seiner umfassenden Palette an Lösungen für die Charakterisierung von Proteinen und anderen Makromolekülen aufweisen. Heute Malvern bietet eine Vielzahl von Optionen, mit Systemen, die so konfiguriert werden, die Analyse-Anforderungen der einzelnen Labors gerecht werden kann.

Dazu gehören die Zetasizer-Familie, die dynamische und statische Lichtstreuung verwendet, um Größe und Molekulargewicht zu messen, und das gesamte Spektrum der Viscotek fortgeschrittenen Size Exclusion Chromatography (SEC) und Detektoren für die schnelle, zuverlässige Charakterisierung von Molekulargewicht und molekulare Struktur.

Malvern Zetasizer-Familie jetzt aus Systemen gewidmet, um die Analyse von Proteinen und anderen Biomolekülen. Konzipiert und optimiert für maximale Empfindlichkeit und minimale Probenvolumen, unterstützt die Zetasizer Micro V besseren Verständnis und Management einer breiten Palette von Biomolekül-Anwendungen. Dazu gehören: die Optimierung Probe-und Lagerbedingungen, die Überprüfung der quaternären Struktur von Proteinkomplexen, die Identifizierung thermischen Eigenschaften und der Beurteilung Proteinlöslichkeit und Probenreinheit.

Wenn es um die SEC geht, bietet Malvern eine breite Auswahl für Chemiker sucht entweder ein komplettes System oder einem zusätzlichen Detektor zu einem bestehenden Set-up zu verbessern. Im Mittelpunkt des Unternehmens Chromatographie Bereich sind Viscotek fortgeschrittenen SEC-Systemen. Dazu zählen die leistungsstarke und dennoch einfach zu bedienen TDAmax, die mit konfiguriert werden können bis zu vier Detektoren Maximum an Informationen aus einem einzigen Experiment zu liefern. Lichtstreuung, Viskosität, Konzentration, Brechungsindex und UV-Detektion sind alle auf dem TDAmax. Das System liefert Informationen über die absolute Molekulargewicht ohne Korrektur oder Extrapolation, oligomere Zusammensetzung und Aggregation, Protein Größe und Dichte, Konjugat Zusammensetzung und zweiten Virialkoeffizienten. OmniSEC Software bietet nicht nur Standard-Methoden für die Gerätesteuerung, Auswertung und kundenspezifisches Reporting, kann es auch mit speziellen Anwendungen, wie zB die Analyse von pegyliertem Proteinen befassen.

Malvern Applikations-Experten stehen zur Verfügung, um konfigurieren Systeme für spezielle Messaufgaben, und freut sich auf individuelle Anforderungen mit den Besuchern der Malvern Stand zu diskutieren.

Last Update: 3. October 2011 16:20

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit