NanoWizard FLUGHANDBUCH Revealling Nanostructure und Mechaniker von Mummified Kollagen vom 5300-jährigen Tiroler Iceman

Published on May 20, 2010 at 5:12 AM

JPK-Instrumente, ein Welt-führender Hersteller der nanoanalytic Instrumentierung für Forschung in den Biowissenschaften und weicher Stoff, Berichte über die Arbeit der Steifen Forschungsgruppe in LMU-München in Zusammenarbeit mit dem EURAC Bozen, in dem eine NanoWizard® FLUGHANDBUCH-Anlage verwendet worden ist, um das nanostructure und die Mechaniker des mumifizierten Baumusters I Kollagen aufzudecken vom 5300-jährigen Tiroler Iceman.

Marek Janko, der mit der Anlage JPK NanoWizard an LMU in München arbeitet

Historische Artefakte Zu Studieren ist immer von den Zinsen und wenn die späteste Nanotechnologieinstrumentierung an der Analyse von alten Materialien angewendet wird, von den Zinsen steigt auf einem hochgradigen. In der Abteilung von Erde und von Umweltwissenschaften an der Ludwig--MaximiliansUniversität in München, arbeiten Wissenschaftler an nanoscale Biosubstanzkennzeichnung. Ihre Bemühungen sind vor kurzem in der Studie der mumifizierten Haut vom jährigen Tiroler Iceman 5300 zur Schau gestellt worden.

Über Hintergrund schützt Haut das Gehäuse vor Krankheitserregern und Abbau. Sogar behält mumifizierte Haut diese Funktion bei. Der Vorgang von Mikroorganismen oder von anderen externen Einflüssen das Bindegewebe vermindern und legt möglicherweise das subjacent offene Gewebe. Um den Grad von Gewebekonservierung in mumifizierter menschlicher Haut und den Grund für seine Haltbarkeit zu bestimmen, hat PhD-Student Marek Janko der Forschungsgruppe Professors Robert Starks die strukturelle Integrität seines Hauptproteins, Baumuster I Kollagen unter Verwendung eines Atomkraftmikroskops, das NanoWizard® II, von JPK-Instrumenten nachgeforscht.

Jankos Forschungsschwerpunkte auf der Studie von mechanischen Eigenschaften von nanobio Materialien. Gebrauch von FLUGHANDBUCH- und Raman-Spektroskopie sind nicht invasive Techniken und Proben werden viele Male neu analysiert möglicherweise. Die Wahl des NanoWizard für diese Arbeit ist zweifach. Die Kombination von FLUGHANDBUCH mit optischer Mikroskopie aktiviert die normalen Gewebelehregewebeproben, 2-4 Mikrons stark und „rau“, in den Umgebungsbedingungen verhältnismäßig betriebsbereit studiert zu werden. Das optische Mikroskop aktivieren Kennzeichen von Bereichen für Studie und dann wird das FLUGHANDBUCH verwendet, um effektiv herein laut zu summen, um einzelne Fäserchen auf den zehn der nmschuppe zu studieren. In der Lage sein, zu laut zu summen und ein einzelnes Fäserchen gerade 30-40nm zu studieren in der Höhe bedeutet, die einzelnen Wiederholungsgeräte möglicherweise von 67nm werden gekennzeichnet werden und geprüft. Dieses aktiviert nanoindentation Studien getragen zu werden, Kraft-gegenabstand Maße zu den mechanischen Eigenschaften der Maßnahme einsetzend und insbesondere, Elastizitätsmodul.

Last Update: 11. January 2012 20:39

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit