AIXTRON Empfängt Neue Ordnung von LDX

Published on May 27, 2010 at 3:19 AM

AIXTRON AG kündigten heute eine neue Ordnung von einem neuen Abnehmer in China, LDX (LongDeXin) - ein Beteiligungsgeschäft durch Zhejiang Longfei Industry Co., Ltd. und China Delixi Holding Group Co., Ltd. an, gegründet im Oktober 2009 für die strategische Zusammenarbeit.

Die Ordnung ist für zwei CRIUS-Produktions-Absetzungsanlagen in der Konfiguration des Inch 31x2. Die Ordnung wurde in das erste Viertel von 2010 gelegt, und LDX verwendet die Anlagen für Produktion GaN HB-LED. Sie werden im Zweiten Quartal von 2010, im lokalen AIXTRON-Support - Team, das die neuen Reaktoren an neuer Fabrik LDXS in Shanghai, FOTOREZEPTOR China einbaut und in Auftrag gibt entbunden.

Manager des LED-Projektes, Herr Lin Loufei kommentiert, „Unsere Firma hat sich entschieden, eine strategische Investition das Bildschirmanzeige Backlightinggeschäft eintragen zu lassen. Dieses Projekt benötigt schnelle interne LED-Entwicklung und die Herstellung von Materialien für epiwafer-basierte hohe Helligkeit LED. Wir wendeten uns an AIXTRON wegen der Erfahrung der Firma und das technische Know-how, das sein Support - Team zu unserem Projekt holen kann. Der Erfolg dieses Risikos hängt groß von diesen MOCVD-Anlagen ab. Wir freuen uns, mit AIXTRON zu arbeiten zu schnell und holen effizient die neuen Reaktoren in volle Produktion.“

Industrie Co., Ltd. Zhejiangs Longfei, ist eine basierte Firma Chinas, die auf die Entwicklung und die Produktion des Gesundheitswesensauerstoffversorgungsgeräts, der Meter für Industrie und des Feuermelders und der Verbindungskontrollsysteme sich spezialisiert. Über sein Abnehmernetz und Kundendienstnetz sind seine Produkte, nicht nur sehr populär in China aber exportiert auch nach Nordamerika, Japan, der Türkei, Nigeria, Hong Kong und Taiwan.

Delixi-Gruppe legte im Jahre 1984 fest und hatte in Wenzhou, China, ist eins der größten privat Unternehmen Hauptsitz. Die Hauptgeschäfte sind Produktion von hohen, mittleren und elektrischen Schwachstromapparaten, von Übertragung und von Transformation der Netzverteilung und von industrieller Steuerungselektrik. Der Geschäftsbereich ist weiter zu den Handels- und Logistikdienstleistungen, zu den Mineralenergiequellen, zum Umweltschutz, zu den erneuerbaren Ressourcen und zur Privaten Kapitalbeteiligung erweitert worden.

Am 27. Mai 2010 Bekannt gegeben

Last Update: 12. January 2012 08:03

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit