Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
Posted in | Nanoanalysis | Nanobusiness

Automatisieren der Messung von Größe und Form der Mikrometer-Skala Beads

Published on May 27, 2010 at 8:30 PM

Eine neue Applikation beschreibt eine Methode zur Automatisierung von Messungen der Größe und Form der Mikrometer-Skala Perlen ist nun auf den verfügbaren Malvern Instruments Website. Eine sorgfältige Kontrolle der Korngröße und-form ist von entscheidender Bedeutung in einer breiten Palette von Anwendungen, einschließlich Sensoren, medizinische Geräte, Chromatographie und Material Fertigung.

Die Anwesenheit von knorzig oder Schmelztabletten kann zu Problemen mit Produkt-Performance führen. Mit Malvern Morphologi G3 Partikelcharakterisierung System können automatisierte Messungen wesentlich schneller als mit manuellen Mikroskopie durchgeführt werden und unterliegen nicht den gleichen Betreiber Variabilität. Die Application Note mit dem Titel, "Charakterisierung der Monodispersität der Beads mit dem Morphologi G3", ist kostenlos zum Download unter: http://www.malvern.com/sphericalbeads

Monodisperse kugelförmige Perlen werden in einer Weise verpacken, dass die Ergebnisse in einer ziemlich genau definierten Netz von Poren, die in Sensor-Anwendungen genutzt werden können. Zum Beispiel kann eine medizinische Abtasteinrichtung auf Agglomeration von einem Protein abhängen, um ein positives Ergebnis geben. In diesem Fall wird die agglomerierten Protein nicht durch die Fahrrinnen. Ein negatives Ergebnis wird erzielt, wenn es keine Agglomeration und keine Probe Retention. Die Anwesenheit von Geldbußen in das Verpackungsmaterial blockieren kann diese Poren und machen das Gerät unzuverlässig verursacht Aufbewahrung von kleineren Partikeln.

Malvern Morphologi G3 verbindet Mikroskopie und Bildanalyse, um die Größe, Form und Intensität der Partikel von 0,5 bis 10000 um zu messen. Es erfasst und speichert die Bilder von jedem Teilchen untersucht. Leistungsstarke Software bedeutet, dass mit nur wenigen Mausklicks die Daten in nützliche Informationen umgewandelt wird, so dass Anwender Entscheidungen schnell und sicher zu machen.

Die Morphologi G3 Partikelcharakterisierung System eignet sich ideal für die Bestimmung der Qualität und Monodispersität mikrometergroßen Perlen sowie die Identifizierung nicht-sphärische Partikel geeignet. Durch die Analyse von Form sowie Größe, fügt der Morphologi G3 eine neue Dimension der Nützlichkeit der Partikelcharakterisierung Daten. Das System ist automatisiert, intuitiv zu bedienen und erfordert wenig Probenvorbereitung. www.malvern.com / morphologische

Malvern, Malvern Instruments und Morphologi sind eingetragene Warenzeichen von Malvern Instruments Ltd registriert

Last Update: 6. October 2011 16:50

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit