Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
Posted in | Nanomedicine | Nanomaterials

There is 1 related live offer.

Save 25% on magneTherm

Phase 1 CALAA-001 Clinical Trial Shows Systemische siRNA durch gezielte Nanopartikel

Published on June 1, 2010 at 8:15 AM

Arrowhead Research Corporation (NASDAQ: ARWR) gab heute bekannt, dass vorläufige Daten aus der Phase 1-Studie durch ihre Tochtergesellschaft im Mehrheitsbesitz, Calando Pharmaceuticals durchgeführt, wird auf dem 2010 American Society of Clinical Oncology (ASCO) vorgestellt werden.

Die Studie beinhaltet Calando die therapeutische Kandidat CALAA-01, eine Formulierung seiner proprietären Abgabesystem, RONDEL (TM), und ein siRNA-Sequenz gegen Krebs. Dr. Antoni Ribas von UCLA Jonnson Comprehensive Cancer Center werden die Daten in einer Poster-Präsentation auf Sonntag 6 Juni, 2010 diskutieren am 17.00 Eastern Time.

"RONDEL ist ein flexibles Liefersystem, dass wir glauben, dass es letztlich ermöglichen mehrere RNAi-Therapeutika, und wir sind durch das, was wir mit CALAA-01 gesehen ermutigt."
. Eine Zusammenfassung mit den Daten aus klinischen Studien mit dem Titel "systemische Verabreichung von siRNA durch gezielte Nanopartikel bei Patienten mit Krebs: Ergebnisse aus einer First-in-class-Phase 1-Studie" (Abstract Nr. 3022) wird ebenfalls auf der Developmental Therapeutics vorgestellt - Experimental Therapeutics Session am Sonntag 6. Juni 14.00 bis 06.00 Uhr

"Als der erste Proof-of-Concept-Daten, die zeigen systemische siRNA Anlieferung und Gen-Silencing mittels RNAi in den Menschen, diese Daten einen wichtigen Meilenstein für unser Unternehmen und für die breitere RNAi-Industrie repräsentieren", sagte Dr. Christopher Anzalone, Arrowhead Chief Executive Officer. "RONDEL ist ein flexibles Liefersystem, dass wir glauben, dass es letztlich ermöglichen mehrere RNAi-Therapeutika, und wir sind durch das, was wir mit CALAA-01 gesehen ermutigt."

Dr. Ribas sagte: "Angesichts der langjährigen Hürden effektive systemische Verabreichung von siRNA in den Menschen, diese spannenden Daten ein bedeutender Schritt für den Bereich der RNAi darstellen. Erkennung von RONDEL siRNA-Nanopartikel in Zellen von Tumoren biopsiert zeigt, dass RONDEL der Lage ist, pendelt siRNA in Tumoren, nachdem sie in den Blutkreislauf des Patienten infundiert. Wir haben auch mRNA-und Protein-Knockdown sowie das Vorhandensein von RONDEL in den Tumoren in einer dosisabhängigen Weise, die beide hervorragende Hinweise auf effektive systemische Verabreichung zu sehen sind. Während ein Großteil der Arbeit noch zu tun bleibt, deuten diese Ergebnisse, dass die RONDEL Abgabesystem Ansatz für die Verwendung als Mittel zur Verabreichung von Arzneimitteln und Behandlung für viele Krebstherapie Ziele, die derzeit als nicht behandelbar sind ausgeweitet werden könnte. "

Die Phase I CALAA-001-Studie wird an der UCLA Jonsson Comprehensive Cancer Center in Los Angeles, CA und START (South Texas Accelerated Forschung Therapeutics) in San Antonio, TX durchgeführt. Die Studie ist eine Open-Label-, Dosis-eskalierende Studie von intravenös verabreichtem CALAA-01 bei Erwachsenen mit soliden Tumoren, die anderen Standard-of-Care Behandlungen versagt haben. Bei 15 Patienten mit CALAA-01 bislang behandelt wurden, waren keine Dosis limitierende Toxizitäten beobachtet. Ein Patient bei der höchsten Dosis war stabil metastasierendem Melanom für vier Monate, ein Wechsel von bisherigen Verlauf. Biopsien von drei Patienten zeigten CALAA-01-Nanopartikel in Tumore in Mengen, die mit Dosierungen zu korrelieren. Zusätzlich wurde eine Reduktion der Ziel-Boten-RNA und Zielprotein beobachtet und bei der höchsten Dosis, die gezielte Protein wurde nach unten mit der Bestätigung der Mechanismus, durch spezifische Spaltung Sequenz (RACE-PCR) klopfte. Die Autoren der Studie schließen, dass die systemische Verabreichung von siRNA durch gezielte Nanopartikel wurde gut vertragen und können spezifische, siRNA-vermittelten Gen-Silencing zu induzieren. Die Studie ist im Gange und die Patienten weiterhin auf eskalierende Dosen aufgenommen werden. Das Unternehmen erwartet, dass die Phase-I-Studie bis zum Ende des Kalenderjahres 2010 abgeschlossen.

Quelle: http://www.arrowheadresearch.com/

Last Update: 6. October 2011 17:37

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit