Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
Posted in | Nanoelectronics

TSMC Validiert die Lösungen des Magmas für 28, nm, das AMS Fluss 1,0 Erwähnen

Published on June 17, 2010 at 3:20 AM

Magma®-Entwurfsautomatisierung (Nasdaq: LAVA), ein Anbieter von Chip-Entwurf Software, heute angekündigtes TSMC hat die Proschaltungssimulationsprodukte des Plattform und FineSim™-GEWÜRZS Auslegung Titan™-Mehrdeutigen Zeichens und FineSim für TSMCs erste Entsprechung/Flusseinbeziehung (AMS) des Mehrdeutigen Zeichens Bezugsvalidiert und seine höchstentwickelte 28-nm- (nm)Verfahrenstechnik anvisiert.

Das TSMC-AMS Erwähnen Ziele des Flusses 1,0, um hoch entwickelte Prozesseffekte zu adressieren, um zukünftige Entsprechungs-/ZeichenIS Auslegungen zu beschleunigen. Die Kombination des AMS-BezugsFlusses und der Titan-das Mehrdeutige Zeichen des Magmas Konstruieren Plattform und FineSim-Schaltungssimulator versehen Benutzer mit einer integrierten vorgelagerten und analogen Auslegungshinterlösung, die Zeit-zumarkt beschleunigt, indem es Designerproduktivität verbessert und analoge Auslegungswiederverwendung aktiviert.

TSMC AMS Erwähnen Angebote des Flusses 1,0, die ein hoch entwickeltes Multiverkäufer AMS den Fluss konstruieren, der völlig mit einem innovativen TSMC-AMS-Auslegungspaket integriert wird, um die zunehmende Komplexität von Prozesseffekten sowie Auslegungskomplexität in 40 nm- und 28 nm-Prozessknotenpunkten zu handhaben.

Titan und FineSim stellen eine robuste, integrierte analoge Auslegung und eine Simulationsplattform zur verfügung, die mit den Anforderungen des TSMC-AMS-BezugsFlusses 1,0 übereinstimmt. Das Wirksam einsetzen des schnellen, genauen FineSim-Schaltungssimulationshilfsmittels, Titan führt Analyse des Ertrags, der Multiprozeß Ecken und der Geräuscheffekte durch. Die Fähigkeiten der körperlichen Auslegung des Titanen umfassen Beschränkung-gesteuerte analoge Platzierungs- und Wegewahltechnologie für schnelle Lay-outerstausführung und halbautomatische Regel-gesteuerte Lay-outunterstützung.

„Innovation in der Entsprechungs-/Zeichenauslegung hat lang im Rückstand gewesene digitale Auslegung,“ sagte Anirudh Devgan, Generaldirektor des Magmas Kundenspezifisch anfertigen Unternehmenseinheit. „, Indem sie mit TSMC, Magma arbeiten, die Entwicklung der Entsprechungs-/Zeichenauslegung weiter beschleunigen und unsere Abnehmer wiederverwenden und aktivieren sich zu entwickeln können in hohem Grade unterschiedene und rentablere Anlagen des mehrdeutigen Zeichens auf Chip (SoCs).“

„Titanen und FineSim für den AMS-BezugsFluss Auszuwählen ist- ein anderes wertvolles Ergebnis unserer laufenden Zusammenarbeit mit dem Magma zum von Entsprechung zu erhöhen und Auslegungsverfahrene des mehrdeutigen Zeichens,“ sagte S.T. Juang, älterer Direktor des Auslegungs-Infrastruktur-Marketings bei TSMC. „Wir freuen uns fortzufahren, das Verhältnis zwischen den zwei Firmen zugunsten unserer gegenseitigen Abnehmer zu verstärken.“

Magma Entsprechung/Produkt-Support des Mehrdeutigen Zeichens für AMS-BezugsFluss 1,0

Das TSMC-AMS Erwähnen Fluss 1,0 wird unterstützt durch SchlüsselMagmaprodukte.

FineSim Pro- und FineSim-GEWÜRZ-Arbeit mit dem Titanen, zum der Gewürz-stufigen Simulation und der Nachlayout Simulation mit extrahiertem parasitics zu aktivieren.

  • FineSim, das Pro ist, versieht Schaltung-stufige Simulation und aktiviert die Simulation der schwierigsten analogen Auslegung des mehrdeutigen Zeichens mit GEWÜRZ-Genauigkeit und beispielloser Leistung.
  • FineSim-GEWÜRZ setzt der Eingeboren-Ähnlichkeits-Technologie des Magmas wirksam ein (NPT), um die Genauigkeit, Drehzahl zur Verfügung zu stellen und die Kapazität, die benötigt wird, um die schwierigste Entsprechung zu simulieren, konstruiert.
  • Die Plattform des Titan-Mehrdeutigen Zeichens umfaßt die folgenden Produkte:
  • Schematischer Herausgeber (SE) ist ein kompletter und starker schematischer Herausgeber, ermöglicht schnelle schematische Erfassungs- und Bearbeiten, hoch entwickeltesrecherche und tauscht, einfacher Hierarchie Traversal und Auslegungsmanagement aus. Sie hat volle Unterstützung für Sammelleitungen und Bündel, geerbte Anschlüsse und das Netlisting von verschiedenen Formaten.
  • Analoge Simulations-Umgebung (ASE) ist eine Bedingung-gesteuerte, Prüfung-basierte Umgebung der analogen Simulation, bevollmächtigt organisierte Auslegungsüberprüfung über verschiedenen Betriebsbedingungen. Durchlauf-Scheitern Anzeiger lokalisieren die ausfallen Fälle und zeigen abschließenden Signoff in Bezug auf die Bedingungen an. Merkmale wie Simulator-unabhängige Prüfungen und Einheit in (DUT) dem Prüfung-basierten Versuch, der Hilfe abbildet, migrieren die Prüftische über verschiedenen Versionen der Auslegung.
  • Diagramm-Gesteuertes Lay-out (SDL) aktiviert die Schaffung eines Anschlussfähigkeit-bewussten Lay-outs unter Verwendung PCells. Quer-Prüfende, flyline Bildschirmanzeigen während der Bewegung und der Verkabelung, Check und Update von Entwurfsdaten und öffnet sich und Kurzschlussfeststellerfunktionen setzen den körperlichen Überprüfungsregelkreis herab, indem sie a Lay-out-gegen. - Diagramm-korrektes (LVS) Lay-out sicherstellen. Muster-Basierte Einheitsblockgeneration beschleunigt die analoge Lay-outplatzierung. Titan SDL erlaubt auch, dass ein Fall zu vielen Fällen zwischen das Diagramm und das Lay-out gesprungen wird.
  • Lay-out Herausgeber (LE) liefert einen ganzen Satz Merkmale, um Vollzoll Lay-outauslegung in weniger Klicks durchzuführen. Seine hohe Kapazität und Drehzahl liefert Chip-Integration des mehrdeutigen Zeichens innerhalb einer einzelnen Umgebung. Titan LE stellt auch erweiterte Funktionen wie Live-EAW, automatische Abdeckungring Schaffung, Netzverfolgung, PCell-Stützpfeiler und interaktive Kabelschaffung zur verfügung, die Sammelleitungswegewahl umfaßt.
  • Analoges Virtuelles Prototyper (AVP) enthält einen ausführlichen Einheitsplatzierungsmotor, der ein hochwertiges, EAW-sauberes Lay-out produziert. Die starke Beschränkung-basierte Platzierung kann verschiedene Platzierungsarten einschließlich Bereich handhaben, für neue Lay-outs rudern und stapeln.
  • Form-Basierter Fräser (SBR) liefert Beschränkungen wie Abschirmung, differenziale Paarwegewahl, Stern und übereingestimmte Verlegung und aktiviert diesen Form-basierten Fräser, in hohem Grade genaue analoge Wegewahlergebnisse zu erzielen.

Quelle: http://www.magma-da.com/

Last Update: 12. January 2012 07:22

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit