Posted in | Microscopy | Nanobusiness

Andor Vitrinen World-Class-Technologie bei Microscience 2010

Published on June 24, 2010 at 10:21 PM

Andor Technology plc (Andor) , ein weltweit führendes Unternehmen in der wissenschaftlichen Bildverarbeitung, Spektroskopie und Mikroskopie-Lösungen Systeme, wird seine flexible Palette von Mikroskopie-Systeme bei MicroScience 2010 im ExCeL London, UK zeigen, auf 28 Juni-1. Juli 2010 auf dem Stand, K3.

Andor Technology werden beide angezeigt und führen Sie Live-Demonstrationen seiner Palette von Mikroskopie-Systeme, einschließlich der Revolution ® DSD, einem neuartigen, weißen Licht konfokale Spinning-Disk-Basis "Blende Korrelation", bei Microscience 2010.

Andor wird auch Live-Demonstrationen Hervorhebung der Flexibilität der Revolution ® XD, Andor der Laser sich drehende Scheibe, lebender Zellen konfokalen Instrumente. Diese kombinieren Andor preisgekrönten iXonEM + EMCCD Kameras, FRAPPA und Festkörperlaser Kombinierer (ALC) mit dem renommierten Yokogawa CSU-X1 konfokale Scanner um hervorragende, branchenführende Geschwindigkeit und Empfindlichkeit bieten.

Um Live-Vorführungen mit dem neuen Andor Scientific CMOS-Kamera (sCMOS) beitreten Andor am Stand Nummer K3 zu sehen. Im Gegensatz zu CMOS-oder CCD-Technologie, um, bevor sie kommen, setzt sCMOS radikale neue Maßstäbe mit seiner einzigartigen Fähigkeit, gleichzeitig liefern die höchsten Anforderungen in Empfindlichkeit, Auflösung, Geschwindigkeit, Dynamik und field-of-view: true scientific imaging, ohne Kompromisse.

Andor stellt auch die Imaris Software, bietet die leistungsstärksten und vielseitigsten 3D-und 4D-Bildgebung Analyse-Software-Lösung auf dem Markt für Forscher in den Biowissenschaften, der Medizin und verwandten Gebieten.

Last Update: 3. October 2011 01:28

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit