Posted in | Nanofluidics | Nanobusiness

Microfluidics-Machbarkeitsnachweis-Prüfung Verbessert Abnehmer-Produkt-Qualität und Scaleup-Leistungsfähigkeit, indem sie das Nanomaterial-Aufbereiten Optimiert

Published on July 14, 2010 at 9:11 AM

Microfluidics (OTCBB: MFLU), der exklusive Entwickler von ersteigbares hohes Scherflüssigen Prozessoren Microfluidizer® für einheitliche Teilchengrößereduzierung, die robuste Zellunterbrechung und die bottom-up-Nanoparticleschaffung, Angebote die BerufsMachbarkeitsnachweisprüfung für pharmazeutisches, die Biotechnologie, die Chemikalie, die Energie, kosmetisches und nutraceutical/Lebensmittelunternehmen weltweit interessierten, für, den Nutzen von Nanomaterials wirksam einzusetzen.

Die Microfluidics-Technologiezentrumingenieure, eindeutig erfahren mit einer großen Auswahl von Nanotechnologieanwendungen, Experiment mit Prozessvariablen und empfehlen Formulierungsänderungen gegebenenfalls, um Produktqualität und Produktions-Leistungsfähigkeit zu optimieren. Laborforschung konzentriert häufig sich auf nanoemulsions, Liposome, Polymere, Suspensionen, Streuungen, Zellunterbrechung, Kristallisation und Prozess scaleup. Abnehmer empfangen einen umfassenden Bericht, dem Sonderkommandos Ergebnisse im Partikelbearbeiten und Eigenschaften im Verhältnis zu spezifischen Zielen demonstrierten.

„Wir hatten nicht mit Microfluidics vor dem Genehmigen eines injizierbaren Arzneimittels, das auf einem Microfluidizer-Prozessor produziert wird, der an einer Lohnherstellungseinteilung gelegen ist,“ sagten gearbeitet, dass Piyush Patel, Ph.D., Direktor der Formulierung und Analytische Entwicklung bei Cephalon, Inc. „die Ingenieure in dem Microfluidics-Technologiezentrum extrem freundlich und sachkundig waren, und geholfen uns, die Effekte des Unterschieds von Druck- und Interaktionskammerbaumustern auf unser Produkt zu verstehen. Indem sie Teilchengrößeanalysegeräte im Labor verwendeten, waren sie in der Lage, uns Ergebnisse nach jedem Durchlauf zu zeigen. Diese Arbeit war sehr wertvoll, da sie uns Produktions, zeit zu verringern hilft und Kosten zu sparen, wenn wir uns vorbereiten, oben einzustufen. Tatsächlich wurden wir so mit der Leistung des Microfluidizer-Prozessors gefallen, dass wir kauften ein zusätzliches M-110P benchtop Gerät für unsere internen Forschung und Entwicklung Projekte.“

Machbarkeitsnachweisprüfung wird konstruiert, um Firmen zu helfen, schwierige Entscheidungen über passendes Gerät des Auftretens und sich entwickelnde effiziente Prozesse zu treffen, aggressive Produktziele unter Verwendung der Nanomaterials zu erzielen. Ein wichtiger Dienstleistungsnutzen ist, dass diese Bemühung häufig eine steigerndere Verfahrensentwicklungsinitiative in Schwung bringt.

„Unsere Ingenieure bereiten mehr auf, als hundert Abnehmeranwendungen jedes Jahr,“ sagte Steve Mesite, Microfluidics-Technologiezentrum-Manager. „Dieses hilft uns, optimale Verfahren und effektive Strategien zu kennzeichnen, Kundenanforderungen über einer großen Auswahl von Anwendungen, von den Impfhilfen und von den Beschichtungen zu den Kosmetik und zu Kohlenstoff nanotubes gerecht zu werden. Wir sind glücklich, mit so vielen Innovationsgesellschaften zu arbeiten, weil es unsere Gesamtinformationsbank verbessert, die der Reihe nach unsere Fähigkeit erhöht, kreative Lösungen zu finden, die zufriedenstellen komplexe Abnehmerpunkte.“

Last Update: 12. January 2012 00:14

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit