Site Sponsors
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
Posted in | Nanoelectronics

Samsung Beginnt Großserienfertigung von Neuen 30nm-Class Chips des Grün-DDR3

Published on July 21, 2010 at 3:19 AM

Samsung Electronics Co., Ltd., der Weltmarktführer im hoch entwickelten Zweikanalmagnetbandelement, heute angekündigt, dass es angefangen hat, das erste Zweigigabit Grünes DDR3 (Gb) der Industrie unter Verwendung der Verfahrenstechnik der 30- (nm)nm-Klasse in Serienfertigung herzustellen.

„Wir sehen einen starken Anstieg in der Nachfrage für Chips DDR3 und erfüllen diesen Bedarf mit der fristgerechten Einleitung von 30nm-class Lösungen des Grüns DDR3,“ sagte Soo-In Cho, Präsident, Speicher-Abteilung, Halbleiter-Geschäft, Samsung Electronics. „D-RAM Dreißig entbindet bietet Nano--klasse DDR3 die befriedigendste Benutzererfahrung, die möglich ist und extrem Hochleistung und verringerte Leistungsaufnahme für die PC- und Serveranwendungen an, die konstruiert werden, um neue Mehrkernprozessoren auszunützen.“

Samsungs 30nm-class 2Gb Chips Grüns DDR3 liefern die Lösung der höchsten Leistung in der Industrie, basiert auf einem innovativen Schaltplan. Für Serveranwendungen können Speicherblöcke bis 1,866 Gigabits pro Sekunde (Gbps) bei 1,35 Volt erreichen, während PC-Blöcke an bis zu 2.133Gbps (1,5 Volt) ausgeführt werden können, das 3,5mal schneller als DDR2 und 1,6mal schneller als 50nm Klasse DDR3 ist.

Neues Wachstum im Smartphonemarkt hat eine steile Zunahme der Datenverwendung gestartet und geführt zu starkeren Verkehr in den Rechenzentren. Samsungs versieht neues 30nm-class DDR3 Chip Speicherlösungen mit der höchsten Leistung und den niedrigsten Leistungspegeln, um die neue Generation von den Servers anzupassen, die für die Wolkendatenverarbeitung und -virtualisierung optimiert werden. Leistungseinsparungen für die meisten neuen Serveranwendungen unter Verwendung 30nm DDR3 sind ungefähr 20 Prozent größer als Anwendungen, die 50nm-class DDR3 verwenden.

Darüber hinaus wenn sie mit neuen vieladrigen PC-Plattformen kombiniert werden, können Lösungen Samsungs 30nm-class 4GB DDR3 für PC 60 Prozent schnellere als zwei 50nm-class 2GB DDR3 Lösungen, unter Verwendung 65 Prozent weniger Leistung laufen lassen.

Unter Verwendung des neuen Prozesses 30nm-class liefert das neue Chip eine 155-Prozent-Gesamtzunahme der Produktivität über Samsungs 50nm-class Prozess.

Mit den Plänen, zum der neuen Chips 30nm DDR3 in einer Dichte 4Gb durch Jahresende auch zu produzieren, erweitert Samsung bald seine Speicheranordnung mit Großserienfertigung von 4GB, 8GB, 16GB und 32GB 30nm-class RDIMMs für Servers, 2GB, 4GB und 8GB UDIMMs für Arbeitsplätze und Tischplatten- PC, Plus-2GB, 4GB und 8GB SoDIMMs für Notizbücher und die einteiligen Desktops

Quelle: http://www.samsung.com/ 

Last Update: 11. January 2012 23:30

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit