Site Sponsors
  • Save 20% On a Jenway 7315 Spectrophotometer from Bibby Scientific
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
Save 20% On a Jenway 7315 Spectrophotometer from Bibby Scientific

There is 1 related live offer.

20% Off Jenway Spectrophotometer

AIXTRON Befestigt Neue MOCVD-Anlagen-Ordnung von Meijo-Universität

Published on July 27, 2010 at 5:23 AM

AIXTRON AG kündigten heute eine neue Ordnung für eine Nahe Verbundene Showerhead GaN basierte LED MOCVD-Anlage von Meijo-Universität, in Nagoya, ein festgelegter AIXTRON-Abnehmer in Japan an. Die Ordnung wurde Anfang des Jahres empfangen und die Anlage wird im vierten Quartal von 2010 in einer Konfiguration des Wafers 3x2-inch entbunden. Das lokale AIXTRON-Support - Team gibt den neuen Reaktor an Meijo-Universität in Auftrag.

Die Ordnung umfaßt das EpiCurveTT und in-situhilfsmittel AIXTRON ARGUS. Das letztere ist ein neuer Mehrkanalpyrometer, der Echtzeitoberflächentemperaturmessung und Analyse erlaubt und ist die einzige thermische ein Profil erstellende Einheit, die für ein komplettes susceptor Temperaturabbilden erhältlich ist.

Dr. Motoaki Iwaya des Außerordentlichen Professors kommentiert, „Meijo-Hochschulpläne, um das LED-Verbundforschungs-Forschungszentrum festzulegen, um weiße LED und UV-LED für das Beleuchten und die bakteriziden Lichtquellen mit super energiesparenden, hohen Farbwiedergabeeigenschaften zu entwickeln, lange Lebenszeit und preiswert. Diese Mitte ist wie ein hoch entwickeltes Forschungsinstitut ausgewählt worden und finanziert worden durch Ministerium der Wirtschaftlichkeit, Handel Und Industrie (METI). Die Mitte wird mit Partnerfirmen für Zusammenarbeit geteilt. Eine der zusammenarbeitenden Firmen, EL-SEED Corp., eine Startrisikofirma von Meijo-Universität, leitet das Forschungsprojekt des zukünftigen Weiß LED, das durch das New Energy und die Industrietechnik-Entwicklungs-Einteilung (NEDO) unterstützt wird in der Mitte. Wir sind mit unserem Stromsystem, eine AIX 200/4 HF-s sehr glücklich gewesen. Außerdem R&D-Showerheadanlagen AIXTRONS haben nachgewiesene in der Vergangenheit ihre große Ersteigbarkeit und einfache Prozessübertragung auf ShowerheadProduktionssysteme gezeigt. Die Anlage 3x2-inch aktiviert uns, zwischen 2, 3 - und 4-Zoll- Wafers, ohne irgendeine bedeutende Anpassung der Prozessbedingungen leicht zu schalten. Völlig sind wir überzeugt, dass die AIXTRON MOCVD-Anlage ist das Beste für die schwierige Aufgabe von GaN basierte LED-Entwicklung.“

Quelle: http://www.aixtron.com/

Last Update: 11. January 2012 23:30

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit