Posted in | Microscopy | Nanoanalysis

Nationalregierungs-Standard-Labor Wählt JEOL-AtomAuflösungs-Mikroskop für R+D aus

Published on September 20, 2010 at 7:48 PM

JEOL kündigt einen Großauftrag für die Atomauflösung analytisches JEM-ARM200F der Firma Durchstrahlungselektronenmikroskop (TEM), vom National Institute of Standards and Technology an (NIST). Der Kauf wurde durch einen wettbewerbsfähigen Preisprozeß abgeschlossen und finanziert durch die Amerikanische Bergungs-und Neuanlagen-Tat. Das TEM ist ein gekennzeichnetes Instrument im NIST-Feinmessungs-Labor, Boulder, Colorado.

„Wir sind sehr aufgeregt, mit diesem ersten Bundesregierungsteildienst uns zusammenzutun und sind die Gelegenheit erkennen die Hochleistungsfähigkeit dieser neuen TEM-Plattform überzeugt,“ sagte Genovese Peter, JEOL USA Präsidenten. „Wir glauben, dass Blindeinschub Zugriff habend, nicht erforschte Horizonte und Weltklassen- Ergebnisse für das wissenschaftliche Team erschließt, das wird verwenden ihn.“

Das ARM200F, im Jahre 2009 eingeführt, hat einen neuen Benchmark für hoch entwickelte Abweichung-korrigierte S-/TEMtechnologie mit der höchsten Auflösung (78pm) handelsüblich in seiner Klasse eingestellt. Das Instrument stellt mehr als 60 Jahre TEM-Sachkenntnis an JEOL dar und wurde vom Boden integrieren bis Abweichungskorrektur in eine super-abgeschirmte Elektronspalte konstruiert, die die Ultrahoch-betriebene Optik von den Umweltstörungen sichert.

JEOL ist ein Weltmarktführer im optischen Gerät und in der Instrumentierung des Elektrons für leistungsfähige wissenschaftliche und industrielle Forschung und Entwicklung. Kernproduktgruppen umfassen Elektronenmikroskope (SEMs und TEMs), Instrumente für die Halbleiterindustrie (Elektronenstrahllithographie und eine Serie von den Defektzusammenfassungs- und -inspektionshilfsmitteln) und analytische Instrumente einschließlich Massenspektrometer, NMRs und ESRs.

JEOL USA, Inc., ist eine insgesamt besessene Tochtergesellschaft von JEOL, Ltd., Japan, wurde integriert in den Vereinigten Staaten im Jahre 1962. Die Firma hat 13 Regionalverkehrmitten, die unbegrenzten Bereitschaftsdienst anbieten und in den US unterstützen.

Last Update: 12. January 2012 09:23

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit