Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions

CEO von den SüdwestNanotechnologien, zum des Gespräches auf Kohlenstoff Nanotube-Beschichtungen für DruckElektronik-und Energie-Speicher-Anwendungen Zu Geben

Published on September 21, 2010 at 8:07 PM

SouthWest NanoTechnologies, Inc. (SWeNT) CEO Dave Arthur wird über „Kohlenstoff Nanotube-Beschichtungen für DruckElektronik-und Energie-Speicher-Anwendungen“ bei der 9. Jährlichen Konferenz NanoBusiness Alliance am Montag, den 27. September am 10:30 morgens an McCormick-Platz in Chicago sprechen.

Arthur behandelt SWeNTs leitfähige CNT-Tinten, basiert auf V2V™-Technologie, die unter Verwendung der Werbung, der Großseriendruckverfahren und des Geräts gedruckt werden kann. Der Durchbruchprozeß beseitigt den Bedarf an der Nachbearbeitung und das subtractive Kopieren, zum von von Tintendispersionsmitteln und -tensiden zu löschen, die Leitfähigkeit vermindern.

Diese Durchbruchtintentechnologie, kombiniert mit SWeNTs eindeutiger Fähigkeit, die Synthese von CNT-Materialien für Anwendungen herzustellen (unter Verwendung seines patentierten CoMoCAT®-Prozesses) aktiviert Abnehmer, großes Gebiet, preiswerte Einheiten für eine große Auswahl von Anwendungen einschließlich Energiesparende Beleuchtung, erschwingliches photovoltaics, verbesserten Energiespeicher und Druckelektronik zu drucken.

Arthur spricht auch über SWeNTs Forschung, um die effizienteren und langlebigeren Elektroden für Batterien des Lithiumion (Li-Ion) in den Steckbaren Hybriden Elektro-Mobilen (PHEV) unter Verwendung Spezialität Multi-Wand CNTs (SMW) zu entwickeln.

Heute haben Li-Ionkörperverletzungen eine begrenzte Lebensdauer, wegen des Abbaus der Körperverletzungskapazität nach jeder Ladung/Abklingzeit. Während der Aufladung und des Entladens beginnen die leitfähigen Rußpartikel, die in den heutigen Li-Ionkörperverletzungskathoden verwendet werden, sich, die die Fähigkeit des Kohlenstoffpartikelnetzes, vermindert Strom zu leiten und effizient zu heizen, mit dem Ergebnis des beträchtlichen Abbaus der Körperverletzungskapazität im Laufe der Zeit zu trennen.

SWeNT ist ein Konferenzsponsor und wird einen Stand bei einem der wichtigsten Nanotechnologieindustrien und der am besten besuchten Finanzereignisse haben.

Südwestennanotechnologien (SWeNT) ist eine privat-angehaltene chemische Firma der Spezialität, die nanotubes Kohlenstoff Einzelwand der hohen Qualität und Spezialität Multiwand, bedruckbare Tinten und CNT-überzogene Gewebe für eine Produktpalette und Anwendungen einschließlich Energiesparende Beleuchtung, erschwingliches photovoltaics, verbesserten Energiespeicher und Druckelektronik herstellt. SWeNT wurde im Jahre 2001 erstellt, um nanotube Forschung weg zu spinnen, die an der Universität von Oklahoma entwickelt wurde.

Last Update: 12. January 2012 09:23

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit