Posted in | Nanomaterials

Beneq hat Vereinbarung zur beschichtetes Glas für die Solarindustrie entwickeln

Published on September 24, 2010 at 3:25 AM

Beneq , Anbieter von neuartigen industriellen Beschichtungsanlagen und Technologie auf Aerosol-Technologien basieren und Glaston, international Glas Technologie-Unternehmen und Weltmarktführer in der Glasverarbeitung Maschinen, haben eine strategische Kooperation unterzeichnet.

Die Kooperation soll einen Rahmen für die beiden Unternehmen bieten zusammen zu arbeiten in der Entwicklung und Bereitstellung für die kontinuierliche Herstellung von TCO-beschichtetes Glas für die Solarindustrie. Beneq verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung und Bereitstellung Aerosol Technologien für fortgeschrittene Dünnfilm-Beschichtungen, wie zum Beispiel transparente leitfähige Oxide (TCO), Anti-Reflex-und Low-e. Glaston bietet state-of-art kontinuierliche Flachglas Wärmebehandlung Technologie mit hoher Kapazität und Qualität Glas für anspruchsvolle Lösungen im Bereich Solar.

Gemeinsam werden Beneq und Glaston TCO Beschichtungsanlagen für die Solarindustrie in einer beispiellosen Kombination aus ausgereifter Technik, wirtschaftlich machbare Lösungen und zuverlässige Geräte zu bringen.

Last Update: 8. October 2011 00:34

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit