Posted in | Nanoanalysis | Nanobusiness

JPK-Instrumente Kündigt Verfügbarkeit des 2010 Zubehör-Handbuches an

Published on October 19, 2010 at 5:53 AM

JPK-Instrumente, ein Welt-führender Hersteller der nanoanalytic Instrumentierung in den Biowissenschaften und weicher Stoffbericht über den Nutzen eines breiten Zubehörsortiments, zum von SPM-Forschern zu aktivieren erreichen ihre Ziele. Das Handbuch mit 2010 Zubehör ist jetzt erhältlich.

Philosophie JPKS in der Entwicklung ihrer Instrumentierungsreichweite ist, unbegrenzte Möglichkeiten zu ihren Benutzern zur Verfügung zu stellen gewesen. Arbeitend in der Scannenfühlermikroskopie (SPM), beginnt möglicherweise ein Forscher mit einem Grundsystem wie einem Atomkraftmikroskop. Möglicherweise würden sie dann von einem Menü von Betriebsarten hinzufügen, um die Studie von spezifischen Beispieleigenschaften zu aktivieren, z.B. mechanisch, elektrisch oder elektrochemisch. JPK hat eine zentrale Plattform, die als das NanoWizard® FLUGHANDBUCH bekannt ist. Ihr BioAFM-Kopf wird jetzt durch wahlweiseköpfe wie das CellHesion® 200 und ForceRobot® 300 ergänzt.

Die SPM-Reichweite der Zubehör von JPK, zum der breiten Benutzungsmöglichkeit Herausforderungen zu treffen

Die wichtige Frage ist, wie diese ist, die zu den Benutzern nützlich ist? Mehr und mehr teilen Labors Instrumentierung nicht gerade zwischen einzelnen Forschungsgruppen aber auch zwischen wissenschaftlichen Disziplinen. Zum Beispiel wird Klimatisierung der Probe jetzt angenommen, wie wesentlich, reproduzierbare Bilder zu erhalten und zu studieren, wie Reaktionen möglicherweise abhängig von Variablen wie Feuchtigkeit, Flüssigkeits-/Gaszusammensetzung oder Temperatur schwanken.

Dieses wird durch die Forschungsarbeit von Dr. Kay-Eberhard Gottschalk dargestellt. Dr. Gottschalk empfing seinen Doktor an der Technischen Universität in München in der Gruppe von Professor Horst Kessler. Nach einem postdoc am Weizmann-Institut, das auf Proteinprotein Interaktionen mit Gideon Schreiber sich konzentriert, wurde er ein Juniorgruppenleiter an der Abteilung der Angewandten Physik, vorangegangen von Hermann Gaub an der Universität Ludwigs Maximilians in München. Er hat vor kurzem gewordenen Führer der neuen nanostructure Forschungsgruppe an der Universität von Greifswald innerhalb der Mitte von Humoralen Immunreaktionen in der Herz-Kreislauf-Erkrankung (ZIK-WANDERUNG), gefördert durch das Deutsche BundesMinisterium der Wissenschaft unter ihrer Innovationsinitiative „Unternehmen-Region“. Die Forschungsarbeit Dr. Gottschalks, die mit theoretischer struktureller Biologie, aber begonnen wurden, er erweiterten später seine Forschung durch Kraftmessungen, eine Person, der er einige Papiere veröffentlicht hat, die über einzelne Molekülkraftspektroskopie auf lebenden Zellen und Interaktionen zwischen Proteinen oder Zellen und Oberflächen berichten.

Sprechend über Reichweite JPKS SPM-Zubehör, nähern Sie sich, sagte Dr. Gottschalk, dass „die Forschung meines Labors an der Schnittstelle von Medizin und von Physik ist. Unsere Zusammenarbeitspartner sind Ärzte, die über Immunreaktionen nach Behandlung mit bestimmten Medikationen berichten. Sie möchten die molekularen Gründe kennen. Um ihre Fragen zu beantworten, benötige Ich Instrumente die mir die starke Gelegenheit anbieten sehr empfindliche Maße von Proteininteraktionen auf Zellen mit innovativen mikroskopischen Anflügen zu kombinieren. Die eindeutige Auslegung der JPK-Instrumente erlaubt mir, den Einblick zu integrieren, der durch Lebenszellenmikroskopie mit dem Maß von Klebkraft unten zur einzelnen Molekülstufe gewonnen wird, selbst wenn, arbeitend mit Proben von den Patienten. Dieses drückt unser Verständnis der Immunreaktion zur Bio-therapeutik zu einer neuen Stufe.“

JPK entwickelt, führt aus und stellt Instrumentierung in Deutschland zu den Welt-anerkannten Standards der Deutschen Feinmechanik, der Qualität und der Funktionalität her. Für nähere Einzelheiten des NanoWizard®3 und seiner vielen Anwendungen besichtigen Sie bitte die JPK-Website. Das neue 2010 Zubehör-Handbuch wird als PDF ferngeladen möglicherweise.

Last Update: 12. January 2012 10:04

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit