EYP-Köpfe zu NanoTech-Campus

Published on November 9, 2010 at 8:57 PM

Durch Cameron Chai

EYP-Architektur und -technik PC (EYP) von Albanien kündigte Pläne an, um seine Hauptsitze und Operationen am College von Nanoscale-Wissenschaft und von Technik (CNSE) der Universität in Albanien festzulegen und zu erweitern. Die Bewegung ist wahrscheinlich, EYP zu helfen, seine Arbeitskräfte zu erweitern und ihr zu helfen, bessere Marktchancen für das Konstruieren und die Technik von Energiesparenden Gebäuden zu erwerben.

CNSE und EYP planen auch, einen High-Techen Inkubator herzustellen, der 20 bis 30 Firmen der auftauchenden Technologie unterbringt und setzen mehr als 200 Menschen in den folgenden fünf Jahren ein. Der Inkubator wird entwickelt, indem man nicht vollständig ausgenutzte im Stadtzentrum gelegene Büroräume in Albanien, in Troja und in Schenectady erneuert.

Es wird geschätzt, dass durch den Anfang frühes 2011, mehr als 130 EYP-Personal an neuen erweiterten Hauptsitzen EYPS in Albanien Komplexes NanoTech, Verbindungsbauteile CNSES der EYP-/energygruppe verlagert, die ein Büro beim UAlbany NanoCollege letztes Jahr öffnete.

EYP-Präsident und Vorstandsvorsitzende Tom Birdsey sagte, „Als Albanien-Basiertes Unternehmen mit tiefen lokalen Wurzeln, wird EYP erregt, das perfekte Haus für seine Hauptsitze am College von Wissenschaft und von Technik Nanoscale in Albanien gefunden zu haben. Unsere Entscheidung, zum in dieser Region zu bleiben und zu wachsen wurde möglich durch unsere Fähigkeit, sich an Weltklassen- Komplex Albaniens NanoTech CNSES zu befinden getroffen, der unseren kritischen Bedarf am zusätzlichen Platz und am Zugriff zu den hochmodernen Betriebsmitteln und zu den Technologien anpaßt, die uns einen Wettbewerbsvorteil im wachsenden Markt für grüne Gebäudeauslegung und -technik geben. Wir werden mit der Gelegenheit, unsere Partnerschaft mit CNSE aufzubauen begeistert und schauen vorwärts zu Wachstum und den Geschäftschancen der weiteren Aufgabe, die es sich leistet EYP.“

CNSE-Senior-Vizepräsident und Generaldirektor-Dr. Alain E. Kaloyeros sagten, „das UAlbany NanoCollege wird erregt, um die Hauptsitze und die Operationen von EYP zu begrüßen, weltweit erkannt als Führer in der Architektur, in der Technik und in der Auslegung von High-Techen grünen Energieteildiensten, zu stetig wachsendem Komplex Albaniens NanoTech CNSES. Die wachsende Partnerschaft zwischen EYP und CNSE erhöht die führenden Fähigkeiten, die wesentlich sind, die Integration von innovativem zu beschleunigen säubern und die Technologien der erneuerbaren Energie und bringt der Reihe nach CNSE und Staat New York als gewünschter Einbauort für die weitere Anziehungskraft von grünen Muffenjobs, -firmen und -investition in der Zukunft in Position. Wir freuen auch uns, zu arbeiten, mit EYP, zum eines High-Techen Inkubators für die Anziehungskraft und die Nebenwirkung von IT und der Energiekonzerne an einem passenden im Stadtzentrum gelegenen Einbauort im Drei-Stadt Bereich zu starten.“

An CNSE hat EYP Zugriff zur Entwicklung und zur Prüfung von Nanomaterials und nanoelectronics für Technologien der sauberen Energie wie Brennstoffzellen, Solarsolarzellen, Ultrakondensatoren und Leistungselektronikintegral zu aufbauender Auslegung und zu Operation. Es hat auch Gelegenheiten zum Nutzen der Trainings-Abschnitte an CNSE, das Gebäudedesigner, -architekten und -operatoren ausrüstet, um nanoscale-aktivierte Fühler, Bediengeräte und andere Innovationen für den Bau und die Operation von High-Techen Teildiensten zu verwenden.

EYP und CNSE bildeten eine Partnerschaft, indem sie gemeinsam im Januar 2007, das Nationale Institut für Dauerhafte Energie („NISE“) festlegten. Diese Weltklassen- Mitte ist in sich entwickelnde null Energie- und Nachhaltigkeitsforschung und entwicklung, in Geschäftsförderung, in Kommerzialisierung und in Arbeitskrafttraining miteinbezogen worden und saftiges $3,5 Million kostete. Jene Bemühungen wurden durch die Öffnung eines EYP-/energybüros an CNSE vergangenen Dezember sowie die Produkteinführung eines innovativen Alternative Energie-Prüfungs-Landwirtschaftlichen Betriebes erhöht, der für die Bewertung und Prüfung von null Energiekonzepten und -technologien zur Verfügung stellt.

Die Verlegung und die Fusion erwähnten Mischreaktionen von mannigfaltigen Vierteln.

„Ich bin nicht glücklicher, immer wenn wir ein Geschäft vom Stadtzentrum verlieren,“ Bürgermeister, sagte Jerry Jennings.

Der Bürgermeister sagte, während er auf den Erfolg und das Wachstum von CNSE stolz ist, er ist nicht erfreut am Verlieren einer Privatsache zum steuerfreien Eigentum. „Ich muss kennen, was das Spielfeld ist. Bin Ich konkurrierend mit ihnen, um Geschäft für das Stadtzentrum einzuziehen?“

Die Stadt noch arbeitet auf das Entwickeln eines langfristigen Planes, um den Harriman-Campus zu füllen hin, sagte er. Wenn er diesen Plan entwickelte, sagte Jennings, dass es entschieden wurde, dass die Stadt nicht suchen würde, Firmen von den nahe gelegenen Gemeinschaften anzuziehen. „Sie war für Neuentwicklung,“ fuhr er fort zu sagen.

Und Jennings drückte aus, dass eine ähnliche Anordnung für den CNSE-Komplex existieren sollte.

Jennings weiteres hinzugefügt, glaubte er dass die Stadt, die Staatsführer und das CNSE aller Bedarf, zu entwickeln eine Strategie über, wie sie zusammenarbeiten können. „Sie [CNSE] können nicht fortfahren, ihre Selbst ein laufen zu lassen,“ sagte er.

CNSE-Sprecher Steve Janack war von einer anderen Ansicht jedoch und sagte, dass Entscheidung EYPS, zum sich auf den Collegecampus zu bewegen eine Erfolgsgeschichte ist. „Das Endergebnis ist wir rettete Unternehmenszentrale vom Verlassen von Albanien,“ sagte Janack.

Janack sagte, dass Mietzelle CNSES speziell konstruiert wird, um vom Wettbewerb mit Bereichsstadtzentrum und privaten Hauseigentümern klar zu steuern. Er gab frei, dass CNSE Miete auflädt, die 75 Prozent höhere als in die Stadt Industrieimmobilien ist. (Janack sagte, dass CNSE nicht öffentlich seine genaue Kinetikzelle freigibt). „Sie benötigten zusätzlichen Platz,“ sagte Janack von EYP. Zu „Das ist, was es kocht unten.“

EYP-Sprecherin Kelly Donahue informierte auch sich über die Firma, die Gelegenheiten, innerhalb der Region zu verlagern hat, den Zustand zu lassen und sein im Stadtzentrum gelegenes Leasing zu erneuern. Aber die CNSE-Site stellte die beste Gelegenheit dar, die langfristige Wachstumsstrategie des Unternehmens zu vergrößern.

„Unsere Entscheidung, zum in dieser Region zu bleiben und zu wachsen wurde möglich durch unsere Fähigkeit, sich an Weltklassen- Komplex Albaniens NanoTech CNSES zu befinden getroffen,“ sagte EYP-Präsidenten und Vorstandsvorsitzenden Tom Birdsey. „Das gibt uns einen Wettbewerbsvorteil im wachsenden Markt für grüne Gebäudeauslegung und -technik.“

Alain Kaloyeros, CEO und Senior-Vizepräsident von CNSE wurde sagend zitiert, dass die Partnerschaft der NanoTech-Mitte mit EYP mehr Technologie der erneuerbaren Energie zum Zustand holt.

Last Update: 11. January 2012 20:39

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit