Posted in | Nanoelectronics

Das Treffen-Digital-Implementierungs-Anlage des Rhythmus Geehrt durch Elektronische Auslegung

Published on December 16, 2010 at 1:15 AM

Cadence Design Systems, Inc. (NASDAQ: CDNS), ein globaler Führer in der elektronischen Auslegungsinnovation, freut sich, anzukündigen, dass es Besten Elektronischen Auslegungspreis der Elektronischen Auslegung für 2010 für die Implementierungs-Anlage 9,1 Cadence® Encounter® Digital (EDI) im EDA - Auslegungs-, Überprüfungs-und Implementierungs-Umgebungskategorie gewonnen hat. Dieses Produkt wird im Punkt der Elektronischen Auslegung Am 9. Dezember 2010 markiert.

„Ich freue mich, das Treffen-Digital-Implementierungs-Anlage 9,1 (EDI) des Rhythmus als einer der besten EDA-Technologiezubringer im Jahre 2010 zu erkennen,“ sagte David Maliniak, EDA-Technologieherausgeber, Elektronische Auslegung. „Die Hilfsmittel stellen eine Realisierung von das EDA360-Vision des Rhythmus und die Art des ganzheitlichen Ansatzes zur körperlichen Auslegung und zur Überprüfung dar, die wird verlangt bei 28 nm und unten.“

Rhythmus Treffen EDI-Anlage ist eine komplette und integrierte digitale Auslegung, eine Implementierung und eine Überprüfungsumgebung für die Entwicklung von umfangreichem, komplexem SoCs und entbindet durchdringende Auslegungsabsicht, Abstraktion und Konvergenz über dem Fluss für einen deterministischeren Pfad an Silikonerfolg. Die neue und erweiterte Reihe von Fähigkeiten in EDI-Anlage beantwortet den Industrieaufruf für verbesserte Designerproduktivität, wenn sie hoch entwickeltes Kleinleistungs- und mehrdeutiges Zeichen SoCs an den führenden Prozessknotenpunkten entwickelt -- wie 32 und 28 nm -- mit Hunderten von den Millionen Toren, einschließlich Hunderte von IP-Elementen und von eingebetteten Prozessoren.

„Der Preis ist ein Industriebenchmark, der das Beste des Jahres zur Schau stellt,“ sagte David Desharnais, Gruppendirektor, Produktmanagement am Rhythmus. „Wir werden erregt, um diesen Preis zu empfangen; es ist ein Testament unserer Verpflichtung zum Bewältigen der Herausforderungen des aufeinander folgenden Chip-Entwurfs und zum Verbessern der Zeit und der Wirtschaft, die in das Holen von SoCs, um zu vermarkten mit einbezogen werden. Elektronische Auslegung ist eine Veröffentlichung der führenden Industrie mit einem konsequenten Impuls auf nicht nur der EDA-Industrie, aber die gesamte elektronische Auslegungsgemeinschaft. Zu von diesen Leadern des Sektors bestätigt zu werden soll starke Bestätigung die wir entbinden auf unserem Versprechen und Vision von EDA360.“

Quelle: http://www.cadence.com/

Last Update: 11. January 2012 15:03

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit