Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D

Amerikanischer Systemtest-Gesellschaft Wählt Nanomaterial-Forscher an ORNL für Stipendium aus

Published on December 20, 2010 at 1:27 AM

Vier Forscher von der Abteilung von das Oak Ridge der Energie Nationalem Laboratorium sind zum Stipendium in der Amerikanischer Systemtest-Gesellschaft gewählt worden.

David Christen, David Geohegan, Xun-Li Wang und William Weber wurden APS-Gegenstücke in Anerkennung ihrer hervorragenden Beiträge zur Physik benannt. APS-Stipendium ist auf nicht mehr als Hälfe von einem Prozent der Mitgliedschaft der Gesellschaft begrenzt.

Christen, ein Forscher in Materialkunden und in Abteilung Technik ORNLS, wurde durch die APS für seine nachhaltige Entdeckung und Führung beim Verständnis des supraleitfähigen ihres aktuellen Leitung und der Turbulenz Staatseigentums der Materialien, der besonders erkannt. Er dient als Führer der Supraleitfähigkeit und Energiesparende Materialien gruppieren und haben an ORNL seit 1974 gearbeitet.

Christen hält ein Doktorat in der Physik von der Staat Michigan-Universität an. Er und seine Frau, Sandy, wohnen in Oak Ridge; sie haben drei erwachsene Kinder.

Geohegan hat an ORNL seit 1987 gearbeitet und ist ein Bemerkenswertes Forschungs-Belegschaftsmitglied in der Mitte für Nanophase-Material-Wissenschafts-Abteilung, in der er die grundlegenden Wachstumsprozesse von Kohlenstoff nanotubes und andere Nanomaterials sowie ihre optischen Interaktionen studiert. Er wurde zu den APS in Anerkennung seiner bahnbrechenden Arbeit in Verständnisund Steuerungsungleichgewichtwachstumsprozessen von Dünnfilmen und von Nanomaterials durch Echtzeitlaserspektroskopie, Darstellung und Plasmadiagnostikuntersuchungen gewählt.

Er hält ein Doktorat in der Physik von der Universität von Illinois, Urbana-Ebene an. Er und seine Frau, Marianisch, wohnen in West-Knoxville.

Wang, ein Bauteil der Neutron-ZerstreuenWissenschafts-Abteilung ORNLS, Aufschläge als das Leitungskabel instrumentieren Wissenschaftler für VULCAN, einen hochmodernen Technik Diffractometer am SNS. Wang wurde durch die APS für seine nachhaltigen Beiträge in den Neutronbeugungsstudien und in seiner Führung in der Auslegung und Bau eines vielseitigen Technik Diffractometer an der Abspaltungs-Neutronenquelle ORNLS zitiert.

Wang kam in ORNL im Jahre 1992 an und verband SNS im Jahre 1999. Er empfing sein Doktorat von der Staat Iowas-Universität und sein Grundstudium von Peking-Universität, beide in der Physik. Er wohnt in Knoxville mit seiner Frau Haiyi und ihrer Tochter Camilla.

Weber, eine Universität des Stuhls Tennessee--ORNLReglers, wurde durch die APS für seine fruchtbaren Beiträge und wissenschaftliche Führung in der Materialphysik von Defekten, von Defektprozessen, von Ion-festen Interaktionen und von Strahlungsschadenprozessen in der Keramik erkannt.

Weber kam in UT/ORNL im Mai vom Pazifischen NordwestNationalen Laboratorium an, in dem er als Forscher seit 1977 arbeitete. Er ist der Herausgeber oder der Mitherausgeber von fünf Tagungsbericht und der Autor oder der Mitverfasser von mehr als 340 Fachartikeln, von sieben Buchkapiteln, von 108 Gleich-wiederholten Tagungsberichten und von 53 Forschungsberichten. Er hält ein Doktorat in der Kerntechnik von der Universität von Wisconsin, Madison an. Er wohnt in Knoxville mit seiner Frau Yanwen Zhang.

Quelle: http://www.ornl.gov/

Last Update: 11. January 2012 15:03

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit