Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
Posted in | Nanoanalysis

Malvern, zum von Teilchengröße und von Zeta-Möglichen Kurzlehrgängen bei Pittcon Zu Bewirten

Published on January 10, 2011 at 9:04 AM

Malvern-Instrumente halten zwei eintägige Kurzlehrgänge als Teil des festgelegten Programms bei Pittcon 2011 ab (13. März -18th 2011; Atlanta GA). Das erste von diesen umfaßt am 14. März die Grundlagen des Partikelbearbeitens mit Betonung auf Lichtstreuungstechniken, und die zweite, das Am 16. März stattfindet, prüft molekulare und Partikelkennzeichnung durch dynamisches Lichtstreuungs- und Zetapotential.

Registrierung ist für beide über die Pittcon-Website www.pittcon.org offen

` Grundlagen der Korngrößenanalyse mit Betonung auf Lichtstreuungs-Techniken' holen Neulinge zum Partikelbearbeitenbereich bis zur Drehzahl auf den Grundlagen der Korngrößenanalyse. Die Haupttechniken (die Siebe, Sedimentbildung, electrozone, die ermittlen) werden mit Betonung auf dynamische Lichtstreuungs- und Laser-Beugung umfaßt.

Molekulare ` und die Partikel-Kennzeichnung das durch Dynamisches Lichtstreuungs-und Zeta-Potenzial behandeln, wiederholen und stellen nützliche Spitzen für die dynamische Lichtstreuung (DLS, PCS, QELS), Molekulargewicht und elektrophoretische Maße der Lichtstreuung (Zetapotential) zur Verfügung.

Last Update: 11. January 2012 13:40

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit