Korea-Based Wisepower übernimmt Arrowhead-Tochter

Published on January 19, 2011 at 6:17 AM

Arrowhead Research Corporation (NASDAQ: ARWR) gab heute bekannt, dass seine Unidym, Inc. Tochtergesellschaft von Wisepower Co., Ltd, ein börsennotiertes, Seoul, Korea-based Elektronik-Unternehmen (KOSDAQ: 040670) erworben wurde.

Upfront Berücksichtigung Unidym Aktionäre besteht aus Wisepower Lager-und Wandelanleihen auf US $ 5.000.000 mit gewissen Einschränkungen geschätzt, um Timing der Verkäufe aus Lagerbeständen. Unidym Aktionäre sind berechtigt, auch Cash Earn-Out Zahlungen bis zu US $ 140.000.000 auf den kumulierten prozentualen und Lizenzierung Meilensteine. Schließlich wird Unidym Aktionäre 40% der Lizenzeinnahmen aus einer Reihe von Patenten, die Erzeugung haben zunehmende quartalsweise Lizenzgebühren zusätzlich zu den potentiellen 140.000.000 $ Earn-out erhalten. Die Transaktion ermöglicht Arrowhead deutlich zurückgehen seinen Burn-Rate, konzentrieren sich ausschließlich auf die Nanomedizin, und behalten deutliches Aufwärtspotenzial Exposition als Unidym dringt seinen Zielmärkten mit Hilfe eines erfahrenen Partners in Wisepower.

"Unidym hat erheblichen Wert durch die Identifizierung und Entwicklung eine große Reihe von Marktchancen für Kohlenstoff-Nanoröhrchen basierenden elektronischen Produkten gebaut", sagte Christopher Anzalone, Arrowhead-Chef. "Jetzt, da Unidym ist in den Markt drängen, wird Wisepower die Ressourcen und die Marktreichweite von entscheidender Bedeutung sein, um seine Fähigkeit zur Umsatz wachsen. Die Übernahme Struktur ermöglicht Arrowhead potenziell Extrakt wesentlichen Wert im Laufe der Zeit als Unidym Technologie auf breiter Ebene und als Umsatz wächst angenommen wird. "

Der Abschluss dieser Transaktion stellt die Erreichung ein wichtiges strategisches Ziel für Arrowhead. Das Unternehmen hat von einem diversifizierten Nanotechnologie-Unternehmen Adressierung mehrere Branchen zu einem fokussierten Nanomedizin Unternehmen entwickelt, und die Unidym Verkauf ist der letzte Schritt in dieser Übergangsphase. Dies ermöglicht Arrowhead, um seine Ressourcen zu einem einzigen Unternehmen zugeteilt werden, zu betreiben und wachsen in einem größeren Zusammenhalt in Mode, und es legt den Grundstein für Arrowhead als ein führendes Unternehmen im Bereich entstehen.

"Wir sind in der Lage, weiter zu steigern unsere betriebliche Effizienz durch ein Team von Fachleuten mit einem Branchenfokus und indem mehr Synergien zwischen unseren Tochtergesellschaften", so Dr. Anzalone. "Dieser Übergang wird auch potenziell positiv auf den Shareholder Value aus einer nach außen gerichteten Perspektive. Wir haben jetzt eine viel einfachere und mehr zusammenhängende Geschichte zu Analysten und institutionellen Investoren zu artikulieren, und ich bin zuversichtlich, dass unsere Value Proposition mehr passt in der Anleger festgelegten Rahmens. Die Fähigkeit, unsere Ressourcen, einschließlich Cash-Flow aus der Unidym Verkauf, auf kontinuierliche Investitionen in unsere aktuellen Nanomedizin Unternehmen und zur Stärkung unserer Beziehungen mit potenziellen Pharma-Partnern konzentrieren sollte es uns ermöglichen, jede Tochtergesellschaft für den Erfolg zu maximieren und damit den Shareholder Value. "

Quelle: http://www.arrowheadresearch.com/

Last Update: 24. October 2011 03:51

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit