Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D

Prominent Nanotechnologie Forscher Jacob Sagiv Wohlwollend

Published on February 7, 2011 at 5:36 PM

In der Mitte Januar 2011 NT-MDT Co. den Hauptsponsor war während der 2-tägigen Konferenz am Weizmann Institute of Science, Israel gewidmet an Prof. Dr. Jacob Sagiv 65.-jähriges Jubiläum. Über hundert Wissenschaftler nahmen an der Konferenz, um ihren Respekt zu den Ehrengast zum Ausdruck bringen.

Prof. Sagiv begann seine Arbeit im Weizmann Institute of Science im Jahr 1978, wo er derzeit eine Professur in der Abteilung für Materialien und Oberflächen. Während seiner Arbeit führte er die Macht der Begriffe "selbstorganisierten Monoschichten" auf festen Oberflächen und "Konstruktive Lithography".

Im Jahr 2005 Prof. Sagiv erhielt Israel Chemical Society Award für seine bahnbrechenden Beiträge zur modernen Oberfläche Wissenschaft, durch die Entwicklung von Methoden für die geplante Selbstorganisation von Anordnungen von Molekülen auf Oberflächen, durch die Schicht für Schicht von amphiphilen Silane auf Silica exemplifiziert, und durch konstruktive Nanolithographie, die Bottom-up-Herstellung nanoskaliger Strukturen mit räumlich definierten, tip-induzierte nano-elektrochemische Oxidation von selbstorganisierten Monoschichten können.

Seine aktuelle Forschung konzentriert sich auf die rationelle Verwendung der Prozesse der molekularen Selbstorganisation, kombiniert mit chemischen Reaktionen an der Grenzfläche zwischen einem Feststoff und einer umgebenden Flüssigkeit (Flüssigkeit oder Gas), als eine allgemeine Synthesestrategie für den Aufbau der verschiedenen Arten von artificual supramolekularen Strukturen der allmählich zunehmenden Komplexität.

Im Spätsommer des Jahres 2009 NT-MDT Co. erfolgreich Prof. Sagiv Labor mit einem NTEGRA Aura System, das eine Rastersondenmikroskop für Studien unter kontrollierten Umweltbedingungen und geringes Vakuum ausgestattet. Das System wurde in Übereinstimmung mit Prof. Sagiv Anforderungen und technischen Aufgabe geändert hat. NT-MDT Co. integriert eine benutzerdefinierte Nanolithographie Anwendung innerhalb NTEGRA Aura. Im Jahr 2010 Prof. Sagiv verkündete stolz, dass vielversprechende neue Ergebnisse in Nanolithographie auf NTEGRA Aura erreicht wurden.

Seit mehr als 20 Jahre NT-MDT Co. erfolgreich im SPM globalen Markt tätig. Während dieser Zeit NT-MDT hat sich wiederholt gezeigt, einer der führenden Entwickler und Hersteller von innovativen Geräten für umfassende Studien von Oberflächen auf der Nanometerskala.

Last Update: 6. October 2011 02:10

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit