Malvern Veröffentlichung Zetasizer speziell für Protein-Analyse entwickelt

Published on February 13, 2011 at 7:59 PM

Malvern Instruments Detektor Paket gewidmet Protein-Analyse - die Zetasizer uV mit OmniFACE und OmniSEC, eine neue SEC-LS (Lichtstreuung Größenausschlusschromatographie) ins Leben gerufen.

Die bewährte Zetasizer uV bietet Dual-DLS (dynamische Lichtstreuung) und SLS (statische Lichtstreuung) Fähigkeiten. Es kann als Stand-alone-Detektor verwendet werden, Analyse von Proben in einer Küvette, und jetzt als voll funktionsfähige modular Chromatographie-Detektor. Für Protein-Anwendungen, macht dies die Zetasizer uV ein ideales Werkzeug. Anwendungen in Stand-alone-Batch-Modus beinhalten die Untersuchung der molekularen Größe und Stabilität der Formulierung und in SEC-Detektor-Modus die Messung von Molekulargewicht, Bestimmung des oligomeren Zustand und Detektion und Quantifizierung von Oligomeren und Aggregaten. Die absolute Natur der Messung bedeutet, dass keine Spalte eine Kalibrierung erforderlich ist.

Der Zetasizer uV ist als eine komplette Chromatographie-System oder an bestehende SEC Module hinzugefügt werden. Malvern OmniFACE sorgt für die nötige Verbindung, die die Zetasizer uV ermöglicht, in einer dritten Partei SEC-System und Detektoren verbunden werden, so dass Ausgangssignale von der OmniSEC Software für Ergebnisse Berechnung verwendet werden kann. Anschließen der Zetasizer uV ist denkbar einfach. Verwendung von Standard-Chromatographie Schlauch kann in Reihe mit anderen Detektoren wie UV-und RI hinzugefügt werden.

Die Laser-Stabilität und optischen Aufbau des Zetasizer uV sorgen für eine hervorragende Basislinienstabilität und Signal-Rausch-für höchste Empfindlichkeit, während die 8 IL Flusszelle minimiert Bandenverbreiterung.

Last Update: 6. October 2011 06:04

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit