Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Technical Sales Solutions - 5% off any SEM, TEM, FIB or Dual Beam
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
Posted in | Microscopy

Präsident Obama Drives FEI Transmission Electron Microscope

Published on February 21, 2011 at 5:23 PM

Präsident Barack Obama endlich seine Atome, mit freundlicher Genehmigung von Intel und siehe FEI Titan Transmissionselektronenmikroskop.

Der Präsident besuchte Intel Hillsboro ist Ronler Acres Anlage als Teil einer West Coast-Technologie Tour Verpackung Freitag, 18. Februar. Während seines Besuchs in der TEM-Labor, machte der Präsident seinen Weg durch Fotografen und geladenen Gästen und nahm Platz an der Anlage ist Titan TEM. "Ich muss einige Atome, entschuldigen Sie mich", sagte er bei der Untersuchung der Bilder auf dem System-Monitoren. "Stoßen Sie nicht meine Atome hier."

Der Präsident aus erster Hand erfahren die unglaubliche Kraft der FEI Titan TEM Proben zu den Sub-Angström-Ebene zu sehen. Seit seiner Einführung im Jahr 2005 hat die Titan bahnbrechende Ergebnisse geliefert, so dass es die bevorzugte Scannen / Transmissionselektronenmikroskop (S / TEM) von führenden Forschern und Technologie-Labors auf der ganzen Welt. Die FEI Titan S / TEM-Familie umfasst die weltweit stärkste, im Handel erhältlichen S / TEM: die Titan G2 60-300, 60-300 Titan3 G2, Titan und Titan Krios ETEM (Umwelt-TEM). Erbaut um eine revolutionäre 60-300 kV Elektronen Spalte, aktivieren Sie alle Titans Sub-Angström, atomarer Skala Entdeckung und Erforschung sowohl in TEM-und STEM-Modus.

Zusätzlich zu seiner Tour durch die TEM-Labor, der Präsident traf auch mit Jungen aus dem Beaverton-Hillsboro Wissenschaft Expo und Studenten aus Robert Gray Middle School, darunter sechs Mädchen, die Mitglieder der First Lego Intels Robotics-Team sind.
"Es gab ihnen die Chance, über Dinge wie Quanten-Algorithmen ternären reden", sagte er dem Publikum in Lachen, "und es gab mir eine Chance, meinen Kopf zu nicken und so tun, als ich verstand, was sie redeten."

"Sie verdienen unseren Beifall und unser Lob, und sie machen mich optimistisch über die Zukunft Amerikas", sagte er.
Der Besuch endete mit einer mitreißenden Rede vor einer Menschenmenge von 350 Intel Arbeiter, Politiker und andere Würdenträger, darunter Oregon Gouverneur John Kitzhaber, Intel CEO Paul Otellini, und Hillsboro Mayor Jerry Willey.

Last Update: 31. October 2011 18:29

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit