Site Sponsors
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
Posted in | Nanoelectronics

IMS CHIPS verabschiedet Cadence Silicon Realisierung Lösungen für Mixed-Signal Gate Array Technologie

Published on February 25, 2011 at 2:58 AM

Cadence Design Systems, Inc. (NASDAQ: CDNS), ein weltweit führender Anbieter von elektronischen Design-Innovation, gab heute bekannt, dass IMS CHIPS hat Cadence ® Silicon Realisierung Technologien für seine besonderen Mixed-Signal-Gate-Array-Technologie verabschiedet.

IMS CHIPS plant Cadence End-to-End-Bereitstellung Virtuoso ® custom und Encounter ® Digital-Technologien für die kommerzielle Forschung Geschäft in Bereichen wie fortschrittliche Silizium-Technologie, kundenspezifische Schaltkreise, Nanostrukturierung und Bildsensor-Technologie.

IMS CHIPS unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland mit der Entwicklung, Herstellung und Anwendung von mikroelektronischen Systemen. Gleichzeitig wird die in Stuttgart ansässige Institut ein anerkannter Forschungspartner für innovative Technologien und arbeitet mit international führenden Halbleiterunternehmen und Zulieferern. Eine wichtige Überlegung für IMS CHIPS wurde zu etablieren und bauen eine branchenführende End-to-End-Design-Flow aus einer Hand, die die Kompatibilität mit seinen Kunden und Gießereien würde und könnte einen umfassenden Ansatz von der ersten Design-Entwicklung der Simulation bieten, die alle den Weg zum Tape-Out. Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Entscheidung über Cadence Silicon Realisierung Technologien zu standardisieren, war die Fähigkeit, komplexe Routing-Anforderungen mit nur zwei Schichten von Leitbahnen-Adresse - eine Herausforderung, dass die meisten bestehenden und neuen Router auf dem Markt sind nicht in der Lage zu handhaben.

"Wir gemeinsam mit Cadence, denn es gibt kein vergleichbares Produkt auf dem Markt, die uns angeboten eine ähnliche Lösung für unsere komplexen Mixed-Signal-Gate-Array-Technologien anzugehen", sagte Professor Dr. Joachim Burghartz, Direktor und Vorsitzender des Board of Directors von IMS CHIPS . "Ein weiteres wichtiges Kriterium für uns war es eine bewährte Lösung mit einer langen Erfolgsgeschichte von Silizium-Erfolg nutzen, um uns zu helfen Vermeidung von Risiken und zeitaufwendige Iterationen. Die ausgezeichnete lokale Unterstützung, die wir von Cadence Channel-Partner, FlowCAD erhielt, war ein starker Faktor in unsere Entscheidung als gut. "

Die Cadence Ansatz für Mixed-Signal-Design nutzt eine integrierte Mixed-Signal-Methodik, in der frühen Entwurfsphase Planung, Front-End-Design, funktionale Verifikation, physische Implementierung und Verpackung Zuständigkeiten zwischen analogen und digitalen Teams geteilt werden. Dies ist die treibende Kraft und einzigartiger Vorteil von Cadence Silicon Realisierung - Bereitstellung einer deterministischen Weg zum Silizium durch treibende allgegenwärtig Konstruktionsabsicht, Abstraktion, und die Konvergenz über das gesamte fließen. IMS CHIPS wird von der Interoperabilität zwischen den Virtuoso und Encounter Technologien profitieren, ihnen helfen, ihre Entwicklungszeiten zu beschleunigen. Für IMS CHIPS mit seinem Fokus auf kleine und mittelständische Unternehmen, ist dies entscheidend für die weitere effektive Unternehmensplanung.

"Advanced Kunden wie IMS CHIPS brauchen eine End-to-End-Design-Flow, reifen und in der Lage Umgang mit komplexen Anforderungen für komplexe Chip-Design", sagte David Desharnais, Group Director of Product Marketing bei Cadence. Mit Cadence Silicon Realisierung der bewährten Mixed-Signal-Flow wurde IMS CHIPS in der Lage, ihre bisherigen kommerziellen Gesichtspunkten Werkzeuge mit einer Komplettlösung, die perfekt adressierte ihre Bedürfnisse zu ersetzen.

Quelle: http://www.cadence.com/

Last Update: 4. October 2011 10:38

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit