Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D

Sieger des NT-MDT FLUGHANDBUCH-Bild-Wettbewerbs Angekündigt

Published on March 9, 2011 at 8:21 AM

ProIMAGE-Wettbewerb 2010 ist ein Wettbewerb von den Flughandbuch-Bildern, die mit NT-MDT Fühlern erhalten werden. Das Hauptziel ist, eine Bildgalerie der Scans zu montieren, welche die beste Anwendung der Fühler in einer großen Vielzahl der Forschung in den verschiedenen Kugeln und in den Nachrichten (Zellen, Moleküle, Atome der organischen und nicht-organischen Materialien, Mineralien, Schmutz, Bakterien Usw.) zeigen.

Die Teilnehmer reichten ihre Flughandbuch-Bilder über eine Zeitdauer von 4 Monaten ein. Es gab die eingegebenen Scans eines Gesamt 170. Richter des ProIMAGE-Wettbewerbs 2010 fanden die eingegebenen Scans, um erstaunlich zu sein, sowie wissenschaftlich und ästhetisch interessant.

Das abschließende TOP-40 TOP 10 bestanden von August, September, Oktober und November. Alle wurden durch die offene Onlineabstimmung ausgewählt. Und im Januar 2011 wählt die Jury den besten Scan.

Der 1. Platz - Frau Alexandra A. Sertsova (Russland) mit ihrem Bild „Tanzen“:


Scan-Größe: 12,5x12,5 um
Fühler verwendet: CSG01

Frau Sertsova eroberte die Jury. Wie sie sagte, wurden ihre tanzenden Geschöpfe von Polyvinylalkohol Film enthaltenem tripsin gemacht. Es war ein kristallenes Teil des Polymerfilmes. Aber das Ergebnis, das wir sehen können, ist klar und ungewöhnlich. Wunder der Wissenschaft und der Technik!

Die Jury mochte auch ihren Scan „Nanofibers“:


Scan-Größe: 13x13 um
Fühler verwendet: NSG10

Frau Sertsova arbeitet am Moskau-Staats-TextilInstitut. „A.N. Kosygin“ an der Abteilung der Technologie der Chemiefasern und der Nanomaterials und studiert parallel an der Hochschule für Aufbaustudien in der Russischen Chemikalie und in der Technologischen Universität „D.I. Mendeleev“ an der Abteilung von Nanomaterials und von Nanotechnologie. Ihre Forschungszinsen sind ziemlich umfangreich: Atomkraftmikroskopie des Gewebes und der Kunststoffe, Entwicklung und Schaffung von nanocomposites mit speziellen Eigenschaften und andere.

Der 2. Platz - Herr Sergey Kitan (Russland) mit dem Scan „Für Sie, Damen“:


Scan-Größe: 3x3 um
Fühler verwendet: NSG10

Die rote Rose für schöne Damen ist das Flughandbuch-Bild des Cufilmes auf Fe-Si/Si (001) in der UHV-Kammer. Die SemiContact-Einfuhrüberwachung wurde verwendet.

Herr Kitan arbeitet an der Fernöstlichen Nationalen Universität und erforscht Atomprozesse von Metallhalbleiter nanostructures, die auf Metallen, Siliciden und Si im Physikabflug basieren. Seine wissenschaftlichen Zinsen werden der Forschung von elektronischen, optischen und morphologischen Eigenschaften von Übergangsmetallen auf Si Dünnschicht-nanophases durch Spektroskopie und SPM-Methoden orientiert. Das Labor der Universität wird mit ein NTEGRA-Spektren und WANDLER P47 ausgerüstet.

Der 3. Platz - Frau Clare Harvey (die Niederlande) mit dem Scan „Unerwarteter Schnee“:


Scan-Größe: 20x20 um
Fühler verwendet: VIT_P

Frau Clare Harvey (Utrecht-Universität) der Jury ein Flughandbuch-Bild von Rhodamine-6G und AG-Nano-würfeln dargestellt abgegeben auf einem Poliertonerdewafer. Die Probe wurde in einem Fluss der warmen Luft getrocknet und führte zu die ungewöhnlichen Zellen und aussah wie Flocken des Schnees.

Den Siegern werden Diplome von NT-MDT Co. und Zertifikate verliehen:

  • USD 1000 für den 3. Platz
  • USD 1500 für den 2. Platz
  • USD 2500 für den 1. Platz!

NT-MDT Co. dankt den Teilnehmern für die ausgezeichneten Flughandbuch-Bilder.

Überwachen Sie für unsere Mitteilungen und nehmen Sie an den neuen Wettbewerben teil. Viel Glueck!

Last Update: 12. January 2012 18:10

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit