Posted in | Nanomaterials | Nanoenergy

Verkauf der Ersten Zeile TFC2000 nach Asien

Published on March 29, 2011 at 3:28 AM

Durch Cameron Chai

Beneq und Glaston verkaufen die erste Zeile der Herstellung TFC2000 nach Asien. Das Asiatische Abkommen markiert das erste für die Zusammenarbeit zwei der Gesellschaften und ist ungefähr €14 Million wert.

Zeile TFC2000 wird verwendet, um TCO-überzogenes Glas für photo-voltaische Anwendungen herzustellen. Die Zeile vereinigt erhöhte Dünnfilmbeschichtung mit Glas und Ausglühentechnologie für Gebrauch in der wachsenden Solarindustrie. Die Zeile wird an den Kunden im ersten Viertel von 2012 entbunden.

Herr Sampo Ahonen, CEO von Beneq, sagt, dass der Verkauf steigende Nachfrage nach hochwertigem Gerät darstellt, um TCO-überzogenes Glas zu produzieren. Der Verkauf ist auch ein Beweis für beträchtliche Zusammenarbeit zwischen Glaston und Beneq.

Beneq hat strategische Zusammenarbeit mit Glaston im September 2010 für PV-Glasbeschichtungsgerät gebildet. Das Bündnis ergab die Entwicklung des neuen Offline-Konzeptes der Produktion TFC2000. Diese neue Beschichtungszeile, die nAERO Technologie kennzeichnet, erlaubt Produktion des hochwertigen Glases mit TCO-Beschichtungen in einem erschwinglichen Modus. Diese Technologie wird in Glastons Pro- Wärmebehandlungszeile CHF enthalten. Herr Arto Metsänen, CEO VON Glaston, erklärt, dass Beneq und Glaston zusammen eindeutige Lösung anbieten, um die Anforderungen des Wachsens von Dünnfilmsolarindustrie zu dienen.

Quelle: http://www.beneq.com/

Last Update: 11. January 2012 09:20

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit