Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
Posted in | Bionanotechnology

Nano-Partikel Sizer Zetasizer Verwendet, um Virus-Medikamentenverabreichungs-Anlagen Zu Studieren

Published on April 6, 2011 at 10:36 AM

Während Viren so häufig als der Feind gesehen werden, sind möglicherweise moderne wissenschaftliche Techniken bald, die Stärken eines Virus für Medikamentenverabreichungsanlagen vorzuspannen, die konstruiert werden, um Krankheiten zu behandeln, eher als verursachen sie. Unter Verwendung einer Partikel-Kennzeichnungsanlage Zetasizer Nano-von Malvern-Instrumenten, haben Forscher an der Molekularen (IU) und Zellulären Biochemie-Abteilung Indiana-Universität selbst-zusammengebaute Virus-basierte Medikamentenverabreichungsanlagen studiert, die zu einer bestimmten Größe justiert werden können, den ausziehenden Wetterschacht der spezifischen Funktionsfracht aktivierend.

Dr. Stella Aniagyei, geben Doktorwissenschaftlichen mitarbeiter an den IU Molekular bekannt und Zelluläre Biochemieabteilung erklärt: „Viren neigen nanosized, symmetrisch und strukturell in Einklang mit einer schmalen Korngrößenverteilung. Trotz dieser offensichtlichen biologischen Einfachheit sind Viren am Entbinden ihres eigenen Genoms an lebendes biologisches Gewebe extrem gut. Dieses macht sie ein Hauptziel für die biologischen Ingenieure, die nach einer effizienten Transporteinheit suchen, die entbindet Droge direkt an Wirtszellen.“

„Hier an Nanocharacterizations-Teildienst IUS, ist das Malvern Zetasizer, das Nano ist, „gehen,“ für Kennzeichnung des zusammengebauten Produktes zu instrumentieren,“ sagte Dr. Aniagyei. „Strukturiert Virus nah ähneln geben eine schmale Korngrößenverteilung. Wenn sie nicht tun, dann wissen wir, dass der Prozess weg vom biologischen Pfad gegangen ist. Wir betrachten aktuell Anhäufungsgrenzen, um in Richtung zum Definieren von optimalen Ionenbedingungen für die Montage der Nukleinsäureschwergängigkeit auf Gagproteine [eins der neun Gene im Retrovirus RNS-Genom] umzuziehen.“

Malverns Zetasizer-Reichweite verwendet Lichtstreuungstechniken, um hydrodynamische Größe, Zetapotential und Molekulargewicht Proteine und nanoparticles zu messen. Nach Ansicht Dr. Aniagyei, „Malverns Zetasizer, das Nano ist, ist für Proteinkennzeichnung sehr nützlich. Die Leichtigkeit, mit der es verwendet werden kann, stellt es das perfekte Instrument für die Studentenumgebung her. Sie ist bestimmt eins der einfachsten Instrumente, die Ich mit habe bearbeiten gemusst.“

Indiana-Universität (IU) ist bereits im Scheinwerfer $900.000 vom EierstockKrebs-Forschungsfond gerade empfangend, oder OCRF, ihnen zu helfen, die neue Droge SGI-110 für klinische Studien bei Patienten vorzubereiten, deren Eierstockkrebs einst vereitelten, hat zurückgegangen. Jedoch ist diese Arbeit nicht das einzige IU-Projekt an dem innovativen. Am 1. Juli 2009 Festgelegt, war die Abteilung der Molekularen und Zellulären Biochemie die erste Wissenschaftsabteilung, die auf dem Indiana-Hochschul-Bloomington-Campus in 33 Jahre erstellt wurde. Biologie, Chemie und Heilkunden Verbinden, ist der Hauptfokus der Abteilung auf den Prioritätsbereichen der strukturellen Virologie und der Viruseinheit.

Last Update: 11. January 2012 09:20

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit