Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Technical Sales Solutions - 5% off any SEM, TEM, FIB or Dual Beam
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D

Aufruf für Zusammenfassungen für 2. Internationale Werkstatt für Scannende Fühler-Mikroskopie für Energie-Anwendungen

Published on April 11, 2011 at 7:30 PM

Zusammenfassungen für beide mündlichen Präsentationen und eine Poster-Session werden jetzt für die 2. Internationale Werkstatt für Scannende Fühler-Mikroskopie für Energie-Anwendungen, 8.-10. Juni 2011, am Max Planck Institute für Polymere (MPIP) in Mainz, Deutschland angenommen, co-sponsern durch FLUGHANDBUCH-Hersteller, Asyl-Forschung.

Die Werkstatt konzentriert sich auf das Teilen der neuen und innovativen Forschung, die Kennzeichnung der mikroskopischen Vorrichtungen mit einbezieht, die Solarzelle, Batterie und Brennstoffzelleoperationen und die Materialien verwendet werden für Anwendungen der alternativen Energie am nm zur Mikronreichweite untermauern. Neue Fortschritte/Techniken in SPM/AFM, das an gekennzeichnete relevante Materialien und Anlagen der Energie gewöhnt ist, werden auch adressiert. Frist für abstrakte Unterordnung ist Am 20. Mai 2011. Erbetene abstrakte Themen umfassen, aber sind nicht begrenzt:

  • Abbilden der Transportunternehmerdynamik und Foto-induziertes Verhalten von photo-voltaischen Materialien
  • Ionen- u. elektronischer Transport in den Brennstoffzellen und in den Lithium-Ionen-Batterien
  • Energieernten und Energiedissipationsdarstellung durch multimodale und Banderregung SPM
  • Neue SPM-Fortschritte/-techniken für die Charakterisierung von Materialien einschließlich elektrochemische Spannungsmikroskopie, Kontaktresonanz, multimodale Techniken und
  • Mikro-Raman und NSOM und Fühler angewendet auf dem Gebiet der Energieanwendung.

Die 2. Internationale Werkstatt für Scannende Fühler-Mikroskopie für Energie-Anwendungen co-sponsern durch MPIP und Asyl-Forschung, der Technologieführer in der AtomKraft/in der Scannen-Fühler-Mikroskopie. Zusätzliche Information über die Tagesordnung, die Gastreferenten, die abstrakte Unterordnung und die Registrierung kann an der Konferenzwebsite gefunden werden: www.mpip-mainz.mpg.de/symposium/spm2011.

Last Update: 11. January 2012 07:43

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit