Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
Posted in | Nanoenergy

Nanoparticle Tinten-Technologie Entbindet Ultradünne Siliziumscheiben für Foto-voltaische Anwendungen

Published on April 25, 2011 at 4:10 AM

Durch Cameron Chai

Angewandte Nanotech-Holdings stellen seine Reichweite der Solartinten am 6. Mai an seinem neuen Teildienst vor. Die Technologie, die Aluminium, Kupfer, Nickel und aus Silber besteht, verwendet aerosolized Jet--, Tintenstrahl- und Spraybeschichtungstechniken außer berührungsfreien Druckverfahren, um ultradünne Siliziumscheiben für PV-Anwendungen zu entbinden.

Solarzellenwafers müssen zur Zeit stark sein, um den Aufdampfenprozeduren des direkten Kontaktes zu widerstehen, die die Siebdruckhilfsmittel ausfahren, die dem Wafer ausgesetzt werden und einen Druck ausüben, der ultradünne Wafers zersplittern kann. Das Silikon, das in den Solarzellen verwendet wird, stellt 50 bis 60% von Totalproduktionskosten dar. Berührungsfreie Methoden wie Tintenstrahl, Aerosoljet und Spraybeschichtung stellen Kosteneinsparungen sicher, indem sie dünne Wafers verwenden.

Dr. Zvi Yaniv, Firmengeneraldirektor sagt, dass der Nanotechnologie-basierte mit Tinte schwärzende Methoden nicht nur, Solarzellenkosten zu verringern aber auch Solarenergie zu ernten helfen und Solar als eine der vordersten erhältlichen Option der erneuerbaren Energie zu warten.

Die Firma empfing staatlicher Zuschuss $1,6 Million im September 2010 als Teil der Bergungs-Tatenfonds, die durch das Energieministerium für das Entwickeln des aktuellen Projektes verlegt wurden. Die Firma verschaffte ein weiteres 4000sqft in Austin, Texas, um der Firma zu helfen sich zu entwickeln und die Baumuster herzustellen, die seine metallischen Tinten auf dünnen Solarzellen des Silikons drucken lassen und erstellt Beschäftigung im Solarenergiesektor.

Die Entwicklung lässt die Firma seine Nano-partikel Tinten genehmigen sowie seine berührungsfreie Drucktechnologie und andere Spieler anregen, den Markt einzutragen.

Quelle: http://www.appliednanotech.net

Last Update: 12. January 2012 17:34

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit