Posted in | Microscopy

Eiförmige Nano-Magneten aktivieren Energieeffiziente Computer-Erinnerungen

Published on April 29, 2011 at 8:45 AM

Durch Cameron Chai

National Institute of Standards and Technology (NIST) Forscher kürzlich farbigen Partien eiförmigen Nano-Partikel auf energieeffiziente Computer Erinnerungen zu ermöglichen.

Das Team verwendete Elektronenstrahl-Lithographie auf Nickel-Eisen-Magneten messen 200nm im Durchmesser, die eine Ellipse ähnelt erstellen. Magnete in drei Ei wie Formen mit ausgeprägter Enden wurden verwendet.

Simulierte magnetischen Muster in NIST eiförmige Nano-Magneten

Das Team entdeckte, dass winzige Verzerrungen in den Magneten Form könnte magnetischen Eigenschaften durch die Analyse des Magneten mit einem Laser und die Reaktionen auf Elektronenspins, ein Quanten Eigentum verursacht magnetische Orientierung zu ändern. Spin Veränderungen könnten durch den Magneten bei mehreren Frequenzen fließen. Je mehr der Magnet ein Ei ähnelt, wurden je komplizierter die Wellenmuster und Frequenzen, mit den Veränderungen besser sichtbar an den Enden.

Das Team simulierte verschiedene Magnete mit objektorientierten mikromagnetischen Rahmen (OOMMF) von NIST. Helle Farben zeigen starke Signale.

Die Forschung analysiert die Verhaltensmuster von großen Arrangements Nanomagneten, die unvollkommen geformt werden durch Lithographie könnte. Unvollkommenheiten wie diese könnten Auswirkungen Änderungen der magnetischen Geräten. Die Forschung könnte dazu beitragen, entwickeln Lese-Speicher (RAM) auf die Kommunikation zwischen Elektronenspins und magnetisierten Oberflächen.

NIST Physiker, sagte Tom Silva sollen Verzerrungen in Spin RAM-Speicher-Elemente könnten zuverlässiges Schaltverhalten führen.

Quelle: http://www.nist.gov

Last Update: 7. October 2011 23:57

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit