Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
Posted in | Nanomaterials

Forscher Untersuchung Nanocoatings über TextilOberflächen

Published on June 8, 2011 at 8:31 AM

Durch Cameron Chai

Die Staat North Carolina-Hochschulforscher forschen nach, wie man leitfähige nanocoatings auf der Oberfläche von Geweben verwendet.

Der führende Autor der Forschungsarbeit, Dr. Jesse Jur, erklärte den normalerweise, leitfähige nanocoatings sind angewandt auf anorganischen Substanzen wie Silikon. Er erklärte, dass eine neue kosteneffektive Methode geplant werden muss, um leitfähige nanocoatings auf Geweben anzuwenden, die eine effiziente Technik sein würden, zum von vorhandenen und bevorstehenden Baumustern des elektronischen Geräts zu erhöhen.

Beschichtungen von den anorganischen Substanzen, die normalerweise im Gerät wie Fühlern, Mikroelektronik und Solarzellen verwendet wurden, wurden auf Textiloberfläche wie nichtgewebtem Polypropylen und gesponnener Baumwolle durch die Atomschichtabsetzungsmethode gebildet.

Die Forscher entwickelten einen Prozess, um die elektrische Leitfähigkeit von leitfähigen Beschichtungen auf Geweben zu messen. Der vorhandene Standard für Rechenleitfähigkeit bezieht den Gebrauch von einem Vierpunkt Fühler mit ein, dem das Zubehör, das zwischen einem Set Fühlern aktuell ist und die Spannung zwischen dem anderen Set von Fühlern entdeckt. Forscher konnten Genauigkeit in den Maßen auf Textilmaterialien nicht wegen des kleinen von Fühlern erzielen.

Forscher erklären ein neues Konzept im Papier, das den Gebrauch von großen Fühlern miteinbezieht, die Leitfähigkeit von genau nanocoating zu messen. Diese neue Anlage Gewährung Forschern ein klares Verständnis der Technik des Anwendens der Beschichtung an den Geweben, um sie in leitfähige Einheiten zu konvertieren. Die Forschung strebt nicht an, komplexes elektronisches Gerät aber einige einfache elektronische Geräte zu konstruieren, die unter Verwendung der leichten Flexibilität fördern konnten, die durch Textilmaterialien übertragen wurde.

Quelle: Gerät

Last Update: 12. January 2012 16:59

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit