Posted in | Nanolithography

NanoInk-Produkteinführungs-Kraft-Fühler-+ Stift-Reihe, die Anlage für Federhalter Nanolithography-Hilfsmittel Nivelliert

Published on June 14, 2011 at 8:18 AM

Durch Cameron Chai

NanoInk hat erklärt, dass es einen Kraftfühler und Nivellierengerät bei bei der Konferenz und der Ausstellung Nanotech freigibt.

Die Firma stellt auch ein orales Papier auf dem hoch entwickelten Federhalter nanolithography (DPN) dar. Das Kraftermittlen kombiniert mit dem Nivellieren 1D ist im NanoArrayer 3000 enthalten worden, das letzte Woche durch die Nano--das BioDiscovery-Abteilung der Firma freigegeben wurde. Diese Zusatzeinrichtung ist auch auf NanoInks NLP 2000 anwesend.

Molekulare Biosubstanzabsetzung

Wenn das Kraftermittlen mit Automatisierungssoftware kombiniert wird, unterstützt es flache Oberflächenkorrektur und das automatisierte Stiftreihennivellieren. Es kann für den Nano Druck und die Mikroreihenmerkmale über einem Glasobjektträger gleichmäßig verwendet werden. das 2D Nivellieren mit.einbezieht den Gebrauch von einer patentierten Saphirkugeltechnologie, die erlaubt, dass großformatige 2D Reihen Stifte der mit hoher Schreibdichte gleichmäßig auf der Substratfläche ohne irgendeinen Kontakt ausgebreitet werden und so beseitigen jede Querverunreinigung.

NanoInks NLP-Anlage 2000 aktiviert Forscher zu konstruieren und aufzubauen functionalized und Zoll ausgeführte Oberflächen auf der Nano-- und Mikroschuppenstufe. Diese Anlage verwendet eine Spitze-basierte Lithographiemethode, genannt DPN, um kleine Mengen Materialien über einem breiten und Umwelt-kontrollierten Arbeitsbereich zu übertragen.

DPN arbeitet unter Umgebungsbedingungen und erlaubt die Absetzung einer großen Auswahl der anorganischen, organischen und biologischen Moleküle. Es ist möglich, die Merkmale zu produzieren, die nm und so großes wie µm 10 unter Verwendung DPN-Plattformen so klein sind wie 50. Die Firma bietet proprietäre Software und mikro-fabriziertes DPN-Gerät an, um den Prozess von einige Materialien gleichzeitig abgeben zu machen und so lässt Forscher schnell kopieren mikro-und nanoscale Merkmale.

Quelle: Software

Last Update: 12. January 2012 16:59

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit