Site Sponsors
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD

Agilent Erweitert Europäischen Markt mit Verkauf von NMR-/MRIAnlagen zu Adam Mickiewicz-Universität

Published on June 22, 2011 at 4:08 AM

Durch Cameron Chai

Die Adam Mickiewicz-Universität in Polen hat magnetische Resonanz- Darstellungsanlagen (MRI) und magnetische Resonanz- Kernspektrometer (NMR) von der globalen Maßfirma, Agilent-Technologien gekauft. Der bedeutende Verkauf wurde bei $6 Million bewertet.

Die neuen NMR- und MRI-Anlagen werden in neuer das NanoBioMedical-Mitte der Universität ausgefahren. Die Instrumente helfen in der voranbringenden Forschung und auch in Training strebenden nanoscientists. Die Mitte unterstützt der Doktor Universität und beherrscht Forschungsprogramme in der Nanotechnologie und im nanoscience.

Agilent hat einige NMRanlagen bei 800 MHZ, 600 MHZ und 400 MHZ an die Universität verkauft. Das Abkommen umfaßt auch Agilents 9,4 Anlage Tesla MRI. Während in vivo der Sichtbarmachung von biologischen Prozessen und von Zellen, erlaubt der 9,4 Magnet Tesla MRI größere Empfindlichkeit und Auflösung.

Die NMR- und MRI-Anlagen haben Agilents neue Konsole Direktantriebs 2 für das Unterstützen einer Reichweite der NMR- und MRI-Anwendungen. Sie würde die Leistung von Elektronik verbessern und Amplitude, Auflösung und Drehzahl erhöhen.

Der Vizepräsident von Agilent-Technologien, Biowissenschaften Gruppieren EMEAI, kündigte Frederic Laget an, dass die Zusammenarbeit mit Universität in unterstützenden Forschungsaufwänden eine positive Förderung in der Europäischen Reihenentwicklung der Firma des magnetischen Resonanz- Anlagenmarktes war.

Quelle: http://www.agilent.com/

Last Update: 12. January 2012 13:49

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit