Posted in | Microscopy

Nanolane Bauen Einteilungssystem SARFUS 3D an ENSSAT ein

Published on July 5, 2011 at 4:20 AM

Nanolane hat vor kurzem ein komplettes Einteilungssystem SARFUS 3D an ENSSAT eingebaut, eine Französische Fachhochschule gelegen in Lannion, Frankreich.

Dieses Gerät wird für Optik und Nanotechnologie practicals verwendet und den ENSSAT-Studenten erlaubt, in das nanoworld in einer Geradeausart zum ersten Mal zu riskieren. Tatsächlich aktiviert das SARFUS-Gerät, basiert auf dem Gebrauch von einem optischen Mikroskop und einer neuen Generation von den Objektträgern (genannt SURFs) endued mit bemerkenswerten optischen Eigenschaften, die direkte und Echtzeitkennzeichnung von nanometric Schichten sowie die Sichtbarmachung von Nano-nachrichten (nanotubes, nanoparticles…) ohne irgendeine spezifische Vorbereitung oder und auf eine vollständig zerstörungsfreie, nichtinvasive Form zu beschriften.

Diese Technik ist für Laborarbeit auf jedem möglichem unterrichtenden Niveau (Sekundärschule zum College oder zur Universität) sowie für irgendeine Art Anwendung sei es Chemikalie besonders geeignet, biologisch oder körperlich. Dieses ist, das zweite mal als eine Hochschulausbildungseinrichtung SARFUS vor dem Wettbewerb nach der Universität von Amiens ausgewählt hat, Frankreich, tat so vergangenen September.

Über Nanolane
Nanolane spezialisierte sich auf die Entwicklung und Kommerzialisierung von optischen Lösungen für die Charakterisierung von Anlagen am nanoscale, bringen einen revolutionären Objektträger in den Handel, der enorme Zunahme des Beispielkontrastes zu einem Punkt erlaubt, den, es möglich wird, nanometric Proben mit einem herkömmlichen optischen Mikroskop sichtbar zu machen.
Die Anwendbarkeitsabdeckungen:

  • Biologische Filme, Biochips, Phospholipide, weiche Lithographie, Zelle, DNS…
  • Nano--Filme, Oberflächenbehandlung, selbst-zusammengebaute monomolekulare Schichten…
  • Kohlenstoff nanotubes, nanoparticles, nanowires, graphene…

Last Update: 12. January 2012 11:24

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit