Site Sponsors
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Technical Sales Solutions - 5% off any SEM, TEM, FIB or Dual Beam
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
Posted in | Nanofabrication

There is 1 related live offer.

5% Off SEM, TEM, FIB or Dual Beam

Forscher Gebrauchs-Gold Nanowires, zum von HerzÄnderungen Am Objektprogramm Herzustellen

Published on September 27, 2011 at 6:19 AM

Durch Cameron Chai

Ein Forschungsteam, das Wissenschaftler, Doktoren und Ingenieure vom Krankenhaus der Kinder Boston bei Massachusetts Institute of Technology enthält, hat die Herzänderungen am objektprogramm entwickelt, die von den sehr kleinen Goldkabeln gemacht werden.

„Ein Rasterelektronenmikroskop (SEM)bild von Nanowirealginat Zusammensetzungsgestellen. Sternförmige Cluster von nanowires können in diesen Bildern gesehen werden. Bildhöflichkeit der Krankheits-Biophysik-Gruppe, Universität Harvard“

Wissenschaftler wählten dieses Material, da es Strom leitet, leicht produziert werden kann, durch den menschlichen Körper angenommen wird und weitgehend für Forschungszwecke verwendet worden ist.

Herz- Änderungen am Objektprogramm, die nicht Gold-nanowires haben, benötigen Stimulierung durch Elektroden, die Zellen zu aktivieren, in der richtigen Art zu schlagen. Während der Studie als solche Zellen mit einem elektrischen Strom angeregt wurden, wurde eine sehr niedrige Menge des Stroms und der Zellschlag in den unterschiedlichen Clustern geführt. Jedoch schmälerten Zellen in der Herzänderung am objektprogramm mit den nanowires mit einander ohne Stimulierung und so prüften, dass die Gewebe Leitfähigkeit hatten. Sie auch zeigten eine hohe Menge Spannung nach Stimulierung von einem elektrischen Strom an und zeigten größere Koordination zwischen selbst und den benachbarten Zellclustern. Die Gold-nanowires hatten eine Stärke von 30 nm und eine Länge von µ 2-3. Die Zellen in der Gold-nanowire Herzänderung am objektprogramm stellten größere Mengen der Proteine, Troponin I aus, das für die Schwergängigkeit und das Schmälern des Muskelkalziums und des connexin-43 nützlich ist, das im koordinierten Arbeiten des Inneren instrumentell ist.

Entsprechend Daniel Kohane, vom Labor für Biosubstanzen und von der Medikamentenverabreichung am Krankenhaus der Kinder Boston, kann die gleiche nanowire Technologie zu jedem möglichem Gewebe angenommen werden, das durch elektrischen Strom einschließlich das Rückenmarkgewebe und das Hirngewebe angeregt werden kann. Die Forschung wurde von der Amerikanischen Inner-Vereinigung und von den Nationalen Instituten der Gesundheit gefördert.

Quelle: http://web.mit.edu/

Last Update: 12. January 2012 13:12

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit