Posted in | Nanomaterials | Nanoenergy

Neuartige Methode zur hoch leitfähige, flexible Elektroden mit Silber-Nanodrähten Produce

Published on November 23, 2011 at 2:05 AM

Durch Cameron Chai

Ein Forscherteam an der UCLA hat ein neuartiges Verfahren zur Herstellung von hoch leitfähigen, flexible, transparente Elektroden nutzen Silber-Nanodrähte und anderer Nanomaterialien entwickelt.

Dieser Scan-Elektronenmikroskop-Aufnahme zeigt eine transparente leitende Schicht aus Silber-Nanodrähten (scheinbare als Linien), Titan-Nanopartikeln und einem leitfähigen Polymer hergestellt. (Foto mit freundlicher Genehmigung von UCLA)

Aufgrund seiner Flexibilität und hoher Leitfähigkeit, haben Silber-Nanodraht Netzwerke oft als ein idealer Ersatz für Indium-Zinnoxid (ITO) berücksichtigt. Es erfordert jedoch komplizierte Prozesse zu verschmelzen cross es besser Substrathaftung und geringem Widerstand zu erhalten. Um diese Problem zu beheben, haben die UCLA Wissenschaftler die Silber-Nanodrähte mit organischen Polymeren und Metalloxid-Nanopartikel für Leiter mit hoher Transparenz machen verschmolzen.

Nanopartikel können für die Herstellung eines transparenten Matte durch einfaches Aufsprühen auf einer Fläche verwendet werden. Allerdings ist die Schwierigkeit der Betroffenen die siliver Nanodrähte auf die Oberfläche, ohne hohe Drücke oder hohe Temperaturen, die ihre Vereinbarkeit mit den empfindlichen organischen Materialien, die normalerweise bei der Herstellung von flexiblen Elektronik genutzt werden reduziert bleiben.

Um dieses Problem anzugehen, hat das Forschungsteam ein Niedertemperatur-Verfahren, um die neue Silber-Nanodraht-Elektroden nutzen Sprühbeschichtung aus einer speziellen Mischung von Nanomaterialien Herstellung entwickelt. Das Team zunächst eine silberne Nanodraht-Lösung auf die Oberfläche gesprüht und dann eine Titandioxid-Nanopartikel-Lösung wird verwendet, um die Nanodrähte zu behandeln, um ein Hybrid-Film zu produzieren. Als der Film trocknet, bekommen die Nanodrähte zusammen durch Kapillarkräfte ziehen, die Verbesserung der Leitfähigkeit des Films. Das Team hat dann eine leitfähige Polymerschicht über den Film, um die Haftung der Drähte an die Oberfläche zu verbessern beschichtet.

Die daraus resultierende Silber Nanodraht Composite Maschen haben hervorragende mechanische Eigenschaften und optische Transparenz. Das Forscherteam nutzte die neuartige Elektroden für Solarzellen mit einer Leistung entspricht, die von ITO-basierten Solarzellen zu entwickeln.

Quelle: http://newsroom.ucla.edu

Last Update: 29. November 2011 11:21

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit