Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D

Arradiance Kennzeichnet Partnerschaften, um Anlagen GEMStar ALD in Japan, in Asien und in Europa Zu Vermarkten

Published on December 17, 2011 at 1:40 AM

Durch Cameron Chai

Arradiance, ein Anbieter von Funktionsfilmtechnologien und von Dünnfilmprozessanlagen, hat erklärt, dass die Euris-Halbleiter-Dienstleistungen, die in Grenoble angesiedelt werden, Frankreich ein Partnerschaftsabkommen gekennzeichnet hat, um Arradiances GEMStar-benchtop Atomschicht-Absetzungshilfsmittel in Europa (ALD) zu verkaufen und zu unterstützen.

SCHICHT-Absetzungs-Prozess-Anlagen GEMSTAR Benchtop Atom

Arradiance hat auch ein Ähnliches Abkommen mit HTL Japan mit Tinte geschwärzt, das in Tokyo für die Japanischen und Asiatischen Märkte angesiedelt wird. Euris-Halbleiter-Dienstleistungen' Präsident, Kerl Salabert gaben an, dass die Firma die Flexibilität des GEMStar und seiner Fähigkeit versteht, eine breite Reihe neue Anwendungen in der wachstumsorientierten ALD-Arena zu adressieren. Das GEMStar ist zum Erfüllen der ALD-Bedingungen einiger kleinerer Labors fähig und leitet Forschung für private Industrien, Universitäten und Regierungsteildienste.

Präsident HTLS, A.K. Acharya kommentierte, dass die Firma vorwärts schaut, um sich mit Arradiance auf dieser hoch entwickelten Anlage zusammenzutun. Die Abnehmer erkennen die Brauchbarkeit, Benutzerfreundlichkeit, Qualitätsauslegung und benchtop Größe des GEMStar, seine Fähigkeit, Qualitätsfilme und seine Leichtigkeit der Pflege zu produzieren.

Arradiances erklärte Generaldirektor, Ken Stenton, dass die starke Forschungsanlage ein Ergebnis der Sachkenntnis der Firma im Systementwurf, in der Physik des geladenen Teilchens und in der Materialkunde ist. Die Firma zeugte die Nachfrage nach einer Forschungsanlage mit hoher Zuverlässigkeit und die überlegene Produktionsleistung wegen der Stichhaltigkeit der Materialforschung in den verschiedenen wachstumsorientierten Märkten wie Halbleiter, Umwelt, Weltraumforschung, Solar- und biomedizinisches, sagte Stenton.

Quelle: http://www.arradiance.com

Last Update: 11. January 2012 04:20

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit