Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
Posted in | Nanofabrication

ALD, zum des Romans, Solarzellen Hohe Leistungsfähigkeits-Silikon Nanorod Zu Aktivieren

Published on January 2, 2012 at 7:02 PM

Picosun Oy, Finnland-Basierter globaler Hersteller der hochmodernen AtomSchicht-Abscheideanlage (ALD), meldet erfolgreiche Endergebnisse des finanzierten Forschungsprojektsth ROD-SOL des Rahmenprogramms Der Europäischen Gemeinschaft 7.

Das Ziel von diesem multinationalen, inter-Europäisch, drei Jahre (2009-2011) stehen die Kombination der Bemühungen der wissenschaftlichen und industriellen Partner ist gewesen, die Leistungsfähigkeit von Solarzellen drastisch zu erhöhen und die Kosten ihrer Herstellung zu verringern vor. Dieses ist mit dem Roman erzielt worden, innovativ, basiertes Konzept des Silikons nanorod. Die Menge des aktiven photo-voltaischen Materials (Si) kann durch das Wachsen des Leichtabfangen nanorod „Wälder“ beträchtlich verringert werden (Stärke von < 1μm zu einigen μm höchstens) auf billigeren Substratflächen wie Glas- oder flexiblen Folien. Dieses hat zu über 9% Energieumwandlungs-Leistungsfähigkeit mit sehr guter Langzeitstabilität von Zellen bereits versprechen geführt. Wegen ihrer effektiv Geometrie 3D, haben die nanorod Wälder hohe aktive Fläche, die die effiziente Lichtabsorption - viel effizienter als in den bequemen 2D Dünnschichtsolarzellen aktiviert. Auch der Einbauort der p-nkreuzung viel näher an der Oberfläche als in den normalen Solarzellen verbessert radikal den Minderheitstransportunternehmerladungstransport und folglich die Menge des Stroms, die von der Zelle extrahiert werden kann.

Wegen der Abmessungen des Mikrometers/Untermikrometer der nanorod Wälder (dichte Verpackung, Gestängedurchmesser gewöhnlich wenige Hunderte von nm und Längen < 1 μm) ALD ist ideale Technik für die Herstellung einige der entscheidendsten Zellbauteile gewesen. Um Rekombinationsverluste in der aktiven photo-voltaischen Schicht- und folglich Zell-Leistungsfähigkeits-Abnahme zu verhindern, muss eine Rekombinationssperrend.h. Passivierungsschicht auf den Gestängen beschichtet werden' Oberfläche. Ein ultradünner ALD-abgegebener AlO-Film23 dient ideal diesen Zweck, und das Gasphasen-, das Oberfläche-kontrollierte und die selbst-Begrenzung der Art des ALD-Prozesses garantiert, dass sogar die tiefsten und schmalsten Zwischen-dgestänge Winkel und die Ritzen zuverlässig mit 100% einheitlichem, konformem und des Splintlochs und fehlerfreiem der Passivierung Film umfaßt werden. Ein Anderes zentrales Zellbauteil, in dem ALD seine Unentbehrlichkeit gezeigt hat, ist die transparente leitfähige Oxid (TCO)schicht, die als der Stromabnehmer auf die Oberseite der Zelle bearbeitet. Verschiedene TCO-Absetzungsmethoden wurden im Verlauf des Projektes nachgeforscht, und ALD fiel aus, die ideale Methode betreffend die TCO-Filmqualität und die Ersteigbarkeit der Technik zu sein, wegen Picosuns schneller, effizienter und bedienungsfreundlicher HVM (GroßserienHerstellung) Stapels ALD Anlage, die speziell während des Projektes ROD-SOL entwickelt wurde.

„Solar-photovoltaics bleibt weiterhin eine der am schnellsten wachsenden Industrien in der Welt. Um effizientere Nutzung dieser freien, sauberen Energie zu aktivieren, muss die Leistungsfähigkeit der Solarzellen erhöhen und ihre Herstellungskosten verringern sich. Konzept nanorod Silikon ROD-SOLS Zellzeigt viel versprechendes Potenzial zu diesem, und wir bei Picosun sind besonders von der zentralen Rolle des ALDS zufrieden gestellt worden, wenn man diesen Solarstromumformer der neuen, innovativen, hohen Leistungsfähigkeit“, Zustände Picosuns Direktor Juhana Kostamo verwirklichte.

Picosun Oy ist Finnischer, global funktionierender Hersteller von hochmodernen ALD-Anlagen und stellt Kontinuität zu fast vier Jahrzehnten der engagierten, exklusiven ALD-Reaktorauslegung und der Herstellung dar. Picosuns globale Hauptsitze sind in Espoo, Finnland, seine Produktionsanlagen in Masala, in Kirkkonummi und in seinen US-Hauptsitzen in Detroit, Michigan. Hilfsmittel PICOSUN™ ALD werden für Produktion durch verschiedene Industrien über vier Kontinenten gewählt. Picosun Oy ist ein Teil von Stephen Industries Inc. Oy.

Quelle: www.picosun.com

Last Update: 11. January 2012 04:20

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit