Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D

Forschung und Vermarktet Angebot-Buch auf Polymer-Kohlenstoff Nanotube-Zusammensetzungen

Published on January 18, 2012 at 2:31 AM

Durch Cameron Chai

Ein neues Buch betitelte ` Polymer-Kohlenstoff Nanotube-Zusammensetzungen: Das Polymer-Latex-Konzept' ist der Liste des Angebots der Forschung und der Märkte hinzugefügt worden.

Das Buch liefert eine Synopse aller vorhandenen Streuungstechniken, die für die Streuung von mehrwandigen und einzel-ummauerten Kohlenstoff nanotubes in den thermoplastischen Polymergrundmassen, ein wichtiger Prozess für die verarbeitbaren und leitfähigen Materialien mit den als Funktionsmaterialien verwendet werden verwendet zu werden Fähigkeiten leicht synthetisieren. In den Kapiteln nach der Synopse, beschreibt das Buch Latextechnologie ausführlich.

Die vielseitige Latextechnologie enthält vier Schritte. Zuerst werden Kohlenstoff nanotubes mit Ultraschall in den wässerigen Lösungen zerstreut, die Tenside für das Stabilisieren der einzelnen Kohlenstoff nanotubes enthalten. Im zweiten Schritt wird die CNT-Streuung mit Polymerlatex gemischt. Im dritten Schritt wird Wasser unter Verwendung der Gefriertrocknung gelöscht. Im letzten Schritt ist das resultierende Pulver die Schmelze, die zu den dünnen leitfähigen Filmen aufbereitet wird.

Das Buch behandelt ausführlich über die Grundprinzipien der Latextechnologie, die Stichhaltigkeit der tatsächlichen Kohlenstoff nanotube Qualität, die Rolle der Grundmasseviskosität auf Filtrationsschwellwert, die Herstellung von hoch-belasteten Masterstapeln und von ihrer Verdünnung mit reinem Polymer unter Verwendung der Schmelzeverdrängung, den Zusatz von intelligenten Tensiden für helfende Elektronübertragung in der abschließenden Zusammensetzung und bestimmte mögliche Anwendungen.

Leitfähiges Polymer/nanocomposites finden Gebrauch in einigen Anwendungen, besonders in den Bereichen von Funktionspolymeranlagen, einschließlich EMS, die Materialien, Ameise-statische Beschichtungen abschirmt und sogar in der Elektronik und in den elektrischen Anwendungen, einschließlich Bereicheffekttransistoren.

Quelle: http://www.researchandmarkets.com

Last Update: 18. January 2012 23:21

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit