Site Sponsors
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
Posted in | Carbon Nanotubes

Kohlenstoff Nanotubes Verbessern Bruch-Härte von Polyurethan-Zusammensetzungen für Windkraftanlage-Schaufeln

Published on February 22, 2012 at 6:38 PM

Während Nachfrage nach erneuerbarer Energie erhöht, erhöhen Windkraftanlageschaufeln an Größe und führen zu längere Schaufeln, die größere gefegte Bereiche erzielen können. Jedoch, erstellen Schwerkraft-induzierte verbiegende Belastungen auf Schaufeln dramatische Zunahmen im dynamischen Druck und erhöhen Marktnachfrage nach einem Material, das Schaufelmasse beim Beibehalten von Stärke verringert.

Aktuelle Materialien werden nicht konstruiert, um diesen erhöhten Nachfragen zu widerstehen. Hellere Gewichtsverbundwerkstoffe mit erhöhter Steifheit und erhöhte Ermüdungsausdauereigenschaften bieten eine viel versprechende Lösung an. Bayer MaterialScience neuentwickelte Klasse LLC von Polyurethananlagen bieten die stärkeren, stärkeren Anlagen an, die für das Produzieren von den Polyurethanzusammensetzungsmaterialien ideal sind, die für Fertigung von großen Teilen durch Vakuuminfusion geeignet sind.

Bayers besitzt neue Baydur-Polyurethananlage die niedrigviskosen und lang-Gelierungseigenschaften. Im Vergleich zu Epoxy-Kleber und Vinyl-Ester-basierten Zusammensetzungen liefert die Baydur-Polyurethananlage einige Schlüssel fördert und umfaßt,

  • Ultra-Niedrige flüchtige organische Verbindungen (VOCs);
  • Schnellere Infusionszeit;
  • Überlegene dehnbare Ermüdung, interlaminare Bruchhärte und Ermüdungsrisswachstum;
  • Gebrauch von dauerhaften Rohstoffen von den erneuerbaren Ressourcen.

Teilt allgemeiner Wissenschaftler Bayers Dr. Usama Younes die Ergebnisse einer neuen Studie, finanziert im Teil durch eine Energieministerium (DOE)bewilligung dass Sonderkommandos die Entwicklung dieser neuen Baydur-Polyurethananlage. Seine Darstellung, „Polyurethan-Basierten Faserverstärkten Zusammensetzungen der Neuen Generation für VakuumInfusion und der Effekt des Mehrwandigen Kohlenstoffes Nanotubes auf ihre Leistung,“ finden während der Zusammensetzungen 2012 statt, angehalten 21. bis 23. Februar, in Las Vegas. Das Papier wird von Dr. Serkan Unal mit-geschrieben.

Als Teil seiner Darstellung erklärt Dr. Younes Prüfungen, die sie das vergleichen von Eigenschaften von obliegenden Epoxy-Kleber und Vinylesterharzanlagen mit einer Polyurethanharzanlage leiteten. Die Prüfung umfaßte zwei Sets des langen Flusses, Vakuuminfusion Experimente, die konstruiert wurden, um die Strömungsgeschwindigkeiten der verschiedenen Harze zu vergleichen. Es studierte auch den Effekt von mehrwandigen Kohlenstoff nanotubes auf faserverstärkte zusammengesetzte Eigenschaften. Ergebnisse zeigten eine klare Tendenz in Richtung zur Verbesserung in der Bruchhärte der Zusammensetzungen vom Vorhandensein von mehrwandigen Kohlenstoff nanotubes.
„Inkorporation einer kleinen Menge mehrwandiger Kohlenstoff nanotubes verbessert den Bruch des Polyurethans und Epoxidzusammensetzungen durch soviel wie 48 Prozent,“ sagt Younes. „Die Einführung von Kohlenstoff nanotubes ist eine lebensfähige Option, zum der Stärke der Windkraftanlageschaufeln zu verbessern.“

Entwicklung der Baydur-Polyurethananlage ist das Ergebnis einer zweiteiligen DAMHIRSCHKUH-Bewilligung (DAMHIRSCHKUH-Preiszahl DE-EE0001361) für die Entwicklung von neuen, stärkeren Verbundwerkstoffen für Windschaufeln. Die Bewilligung auch hilft, die zusätzliche Forschung zu finanzieren, welche die Leistung von neuen Polyurethanharzanlagen mit denen von den traditionellen Epoxy-Kleber und Vinylesterharzen vergleicht, die für Windschaufeln verwendet werden. Der Bereich der Bewilligung umfaßt die Untersuchung des Effektes von Kohlenstoff nanotubes auf die Leistung von Polyurethan-, Kleber- und Vinylesterzusammensetzungen.

Last Update: 24. February 2012 05:53

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit