Posted in | Nanomaterials | Nanoanalysis

Ultraschnelle Methode, Hoch-Präzision Nanomechanical Zu Leiten Prüft auf Materialien

Published on April 10, 2012 at 8:09 PM

Agilent Technologies Inc. (NYSE: A) kündigte heute die unmittelbare Verfügbarkeit der EilPrüfung, eine ultraschnelle Methode, Hochpräzision nanomechanical Prüfungen auf einer breiten Reichweite der Materialien durchzuführen an.

Konstruiert für exklusiven Gebrauch mit der populären Nano-Zahnwalze G200 Agilent, erlaubt diese revolutionäre neue Anlagenoption, dass 100 Einzüge bei 100 verschiedenen Oberflächensites in 100 Sekunden durchgeführt werden.

„Eilprüfmethoden bieten nicht nur die Forscher an, die in beispielloser Drehzahl der wissenschaftlichen und industriellen Einstellungen arbeiten, aber auch bemerkenswerte Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit,“ sagte Jeff Jones, Generaldirektor für Agilents Nano-Maßeinteilung im Krämer, Arizona „, das EilPrüfung für einen Hauptrechner von den verschiedenen Anwendungen ideal ist, die Massenmaterialien mit einbeziehen, Zusammensetzungen, Dünnfilme und niedrig--K Materialien. Weitere Agilents verstärkt die innovative EilPrüfungsoption das Ansehen der Nano-Zahnwalze G200 als der genauestes, flexibelstes und benutzerfreundliches Welt Instrument für nanoscale mechanische Prüfung.“

EilPrüfung erlaubt, dass die Nano-Zahnwalze G200 in der Esteuertkraft oder in Esteuertdistanzadresse Modus bedient wird. Prüfung ist einfach, gerade Punkt und Trieb. Bereich-Funktion Kalibrierung kann im Protokoll durchgeführt werden, können Elastizitätsmodul und Härte mit robusten Statistiken schnell ausgewertet werden, und quantitative Karten von mechanischen Eigenschaften können in der Rekordzeit erzeugt werden. Thermischer Antrieb ist geringfügige dank die beispiellose Drehzahl der Option.

Um diese revolutionären Maße zu erzielen, muss die Nano-Zahnwalze G200 mit einer Agilent Dynamischen II Einrückungshaupt-, Agilents NanoVisions-Stufenoption des Kontakt-Blocks, der neuen EilPrüfungsoption und Fachmannsoftware Agilent NanoSuite konfiguriert werden. Jedes Anlagenelement ist optimiert worden, um ultraschnelle Leistung zu ermöglichen.

Nanomechanical-Anlagen von Agilent

Agilent bietet Hochpräzision, modulare nanomeasurement Lösungen für Forschung, Industrie und Ausbildung an. Außergewöhnliche weltweite Halterung wird von erfahrenen Anwendungswissenschaftlern und vom Personal des technischen Services gewährt. Agilents stellen führende R&D-Labors die fristgerechte Einleitung und die Optimierung von innovativen und bedienungsfreundlichen nanomechanical Systemtechniken sicher.

Last Update: 10. April 2012 20:36

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit