Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
Posted in | Nanobusiness

RUSNANO Investieren 25 Million Euros in Beneq

Published on April 12, 2012 at 7:41 PM

RUSNANO hat 25 Million Euros in Beneq, im Finnischen Pionier und im Weltmarktführer in der industriellen Industrieproduktion und in der Laborausstattung für Nano-schuppe Dünnfilme und Funktionsbeschichtungen investiert. Die Investition ist eine Kombination des Kapitalspritze- und Anteilkaufs.

Beneq ist ein globaler Lieferant des Geräts der industriellen Industrieproduktion und der Forschung für die Dünnfilmbeschichtungen, die im Solar-photovoltaics, in der flexiblen Elektronik, in verstärktem Glas und in vielen mehr auftauchenden Anwendungen verwendet werden. Industrie-Erwiesenes Beneq-Gerät und dünnes Filmerlebnis wird für das Erhöhen der Leistungsfähigkeit des kristallenen Silikons und der Dünnschichtsolarzellen verwendet, das Produzieren transparentes leitfähiges Oxid (TCO) beschichtetes Glas und die Herstellung von Touch Screen Glas dauerhafter. Beneq hat revolutionäre Innovationen innerhalb seiner Beschichtungstechnologien, einschließlich wahre Rolle-zurolle der Atomatmosphärische Aerosolbeschichtung (ALD) schichtabsetzung und des hohen Ertrags (nAERO) vorgestellt.

Als Teil seiner geplanten Reihenentwicklung in das Existieren und in die neuen Märkte und der dazu-bedingten Anwendungen Beneq legt geläufig nahe kooperative Aktivitäten mit Forschungszentren, Universitäten und ähnlichen Kompetenzzentren in den Regionen fest, in denen Nachfrage nach seinen Lösungen hoch und wachsend ist. Kurzfristig plant Beneq, mehr Aktivitätsmitten, einschließlich eine in Russland zu initialisieren, in dem Beneq weiter spezifische Anwendungen und Gerät für den Bedarf von Abnehmern in Russland und im DIESSEITS entwickelt.

Sampo Ahonen, CEO von Beneq, sieht den aktivierenden Effekt der Investition: „Diese Investition in Beneq ist nicht nur ein Vertrag, der anhaltende Reihenentwicklung der Geschäftstätigkeiten der Firma und seiner Fähigkeit, seine Abnehmer weltweit zu dienen sicherstellt, es öffnet auch neue Aussichten der Gelegenheit, einschließlich unsere Anwesenheit in den wachsenden Märkten wie Russland schnell verstärken“.

Sergey Polikarpov, Direktor an RUSNANO kommentiert: „Beneq ist ein willkommenes Bauteil in unserem Nanotechnologieeffektenbestand. Wir bestätigen die technische hervorragende Leistung der Firma und das buchstäblich ungenutzte wirtschaftliche Potenzial, das vor seinem Dünnfilmbeschichtungs-Angebot liegt. Wir haben auch mögliche Synergien zwischen Beneq und Firmen bereits im RUSNANO-Team gekennzeichnet. Mit einem festen Glauben an die technischen Fähigkeiten von Beneq und dem globalen Stromstoß für Dünnfilmproduktionskapazität, möchten wir ein Teil des Wachstums sein, das Lügen voran“.

Last Update: 12. April 2012 20:41

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit