Site Sponsors
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD

VINNOVA Grant, damit Silex-Mikrosysteme Magnetische MEMS-Technologie Entwickeln

Published on April 27, 2012 at 2:04 AM

Durch Cameron Chai

VINNOVA, die Schwedische Regierungsstelle für Innovations-Anlagen, hat einem Forschungsstipendium wert SEK 3 Million zu den Silex-Mikrosystemen, eine reinrassige MEMS-Gießerei zugesprochen, um hoch entwickelte ferromagnetische Materialien für MEMS-Einheiten für Gebrauch in den zukünftigen Smartphones zu entwickeln.

Silex Mikrosysteme waren eins unter den 63 Bewerbern, die empfingen das Forschungsstipendium unter Forschung und Entwicklung VINNOVAS Initiative betiteltem ` Forska u. Vax.' Über 340 Bewerbern eingegeben ihren Angeboten für die Bewilligung. Die Gesamtmenge von den Bewilligungen, die durch VINNOVA für Forschung und Entwicklung Programme zugesprochen wurden, war SEK 68 Million. Das Lernziel Bewilligung VINNOVAS ist, mittelständischen Unternehmen zu helfen, in der Forschung und Entwicklung zu investieren, damit sie ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern können, die der Reihe nach Wachstum in Schweden antreibt.

Der Preis ist ein Testament zu den Silex-Mikrosystemen' beträchtliche Erfahrung in MEMS-Technologie. Das magnetische MEMS-Technologie-Entwicklungsprogramm wird vorweggenommen, um an den Silex-Mikrosystemen im Mai 2012 zu beginnen und wird für 18 Monate fortfahren. Dieses Programm besteht Konzeptentwicklung, Materialauswahl und aus Erstausführungsbodenläufen.

Silex Mikrosysteme' HauptTechnologe, Dr. Thorbjorn Ebefors informierten sich, dass magnetisches MEMS eine wichtige Rolle in zukünftigen MEMS-Produkten spielt, wie es die Integration von Multiachsenfühlern ermöglicht. Smartphone-Anwendungen kennzeichnen bereits Multiachsenfühler und Ekompaß Integration, die Kreiselkompassfunktionen mit dem magnetischen Ermittlen kombinieren, zum von vielfältigen Grad-vonfreiheit Fühlern zum Markt zu holen.

Außerdem kann die Kombination von magnetischen Materialien und von Silex Treffen-Über durchgehendes Silikon über Technologie in der Entwicklung einer neuen Klasse hoher Wert, hohe Q integrierte Induktoren helfen. Dieses ist eine Schlüsselförderung für „Mit Einer Kappe Bedeckende“ Funktionslösungen und Integration von hochwertigen integrierten passiven Einheiten. Dieses Programm entwickelt neue Materialien und Fähigkeiten, damit die Abnehmer der Firma die Entwicklung von hoch entwickelten Produkten, Ebefors schlossen fördern.

Quelle: http://silexmicrosystems.com/

Last Update: 27. April 2012 02:45

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit