Posted in | Nanosensors

Analog Devices Führt MEMS IMU mit 10-DoF und Genauem Orientierungssensor ein

Published on June 27, 2012 at 7:53 AM

Durch Cameron Chai

Analog Devices hat einen Zusatz zu seiner iSensor MEMS Trägheitsmesseinheitsproduktpalette (IMU) mit dem ADIS16480 gemacht. Dieser späteste Zusatz ist ein MEMS IMU mit Grad-vonfreiheit 10 (DoF) und enthält einen Fühlerfusionsalgorithmus. Er setzt auch das ADSP-BF512 Blackfin als integrierter Kernprozessor ein.

ADIS16480 iSensor MEMS IMU

Darüber hinaus werden ein Druckfühler, ein Dreischwerpunkt Kreisel, ein Dreischwerpunkt Magnetometer und ein Dreischwerpunkt Beschleunigungsmesser alle mit dem Prozessor als einzelnes Paket enthalten.

Das ADIS16480 enthält auch einen integrierten erweiterten Kalman-Filter (EKF). Der Kalman-Filter setzt einen mathematischen Algorithmus ein, um den Zustand von einem komplexen zu bestimmen, gibt dynamischer und lauter Prozess, indem er montiert, über einen Zeitraum ein und fixiert sie, um genauen Zustand zur Verfügung zu stellen. Als integriertes Teil des ADIS16480, montiert das EKF die Antragfühlerinput vom MEMS IMU, um Stellung sogar unter unvorhersehbaren Betriebsbedingungen genau vorauszusagen. Das Vorhandensein eines eingebetteten Prozessors ermöglicht das schnellere und wirtschaftliche Aufbereiten im Vergleich zu Einheiten mit externem MEMS IMU. SystemebeneDesignern werden auch die Flexibilität erlaubt, das EKF durch die programmierbare Schnittstelle zu justieren oder den Filter autonom einstellen lassen. Das ADIS16480 hat eine Bandweite von 330-MHz, das sechs größere als rivalisierende Fühler der Zeiten ist. Niedrige Empfindlichkeit zum thermischen Antrieb und Reduzierung in der Entwicklungs- und Integrationszeit werden durch Fabrikkalibrierung jedes MEMS IMU erzielt. Die Einheit lässt ein schnelles oben beginnen Zeit von Frau 500 und eine Schocküberlebenskapazität von G. 2000.

Die Merkmale von ADIS16480 machen es Ideal für die Anwendungen, welche die Echtzeitpositionierung wie Handels- und Militärflugzeugnavigation, industrielle Automation, Positionierung von beweglichen Plattformen und Navigation von unbemannten Fahrzeugen benötigen. Für die Einheit ist bereits in der Produktion und wird bei $1545 pro Geräte 1k Preis festgesetzt.

Quelle: Automation

Last Update: 27. June 2012 08:53

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit