Posted in | Nanofluidics

Intelligente Steuerung Des Datenflusses Verbessert Leistung von Dolomit Microfluidic-Einheit

Published on July 5, 2012 at 8:31 PM

Sachverständiger Dolomit Microfluidics hat seine Welt erhöht, die Mitos-P-Pumpe Reichweite mit der Einleitung der intelligenten RegelSTEUERUNG DES DATENFLUSSES führt, die unvergleichliche Regelung von Strömungsgeschwindigkeiten von 70 nl/min zu 5 ml/min. zur Verfügung stellt.

Mitos-P-Pumpe vom Dolomit.

Die verbesserte Strömungsgeschwindigkeitspräzision der neuen Software fördert die Bereiche der Tröpfchengeneration, der Mikroverfahrenstechnik und der microreaction Kinetik.

Indem sie einen Mitos-Strömungsgeschwindigkeits-Fühler inline zwischen der Pumpe und der microfluidic Einheit anschließen, können Benutzer ein Strömungsgeschwindigkeits-Ziel direkt auf der Mitos-P-Pumpe selbst ohne Bedarf an einem PC eintragen. Anlagen können auf mehrfache P-Pumpen ausgedehnt werden, die alle Steuerströmungsgeschwindigkeit unabhängig werden. Schnelles Umwechseln zwischen Steuerung des Datenflusses und Druckregelung Kennzeichnend, können Benutzer fortfahren, die hervorragende Flussglattheit der Druck getriebenen Mitos-P-Pumpe, aber mit sogar genauer Regelung über der Lieferung von picolitre Reagensvolumen in die Anlage zu genießen.

Das Bedienen im Flusssteuermodus liefert quantitativ bestimmbaren Nutzen in Tröpfchen microfluidics. Steuerung- des Datenflussessoftware des Dolomits hat einen neuen Benchmark für Tröpfchen monodispersity mit LEBENSLAUF < 0.14% eingestellt, das für die Tröpfchengröße in langen Zeiträumen gemessen wird.

Die Dolomit-Mitte Begrenzt

Festgelegt im Jahre 2005 als das Microfluidic-Anwendungs-Mitte der Welt erste, Dolomit konzentrierte sich auf das Arbeiten, mit Abnehmern, zum ihrer Konzepte für microfluidic Anwendungen zu Wirklichkeit zu machen. Heute ist Dolomit der Weltmarktführer, wenn er microfluidic Probleme löst. Mit Büros in GROSSBRITANNIEN und in den US und Verteilern während des Restes der Welt, reichen seine Kunden von den Universitäten, die führendes Analysegerät, bis zu Herstellern der Chemikalie, der Biowissenschaften und der klinischen Diagnostikanlagen entwickeln.

Dolomit geht mit dem Gebrauch von microfluidic Einheiten zur kleinräumigen flüssigen Regelung und zur Analyse voran und aktiviert Hersteller, die Vertrags-, kosteneffektive und leistungsfähigeinstrumente mehr zu entwickeln. Indem sie Spezialistenglas kombinieren, ist Quarz und keramische Technologien mit Kenntnissen von Hochleistung microfluidics, Dolomit in der Lage, Lösungen für eine breite Benutzungsmöglichkeit Bereiche einschließlich Umweltüberwachung, klinische Diagnosen, Nahrung und Getränk, Kern zur Verfügung zu stellen, Landwirtschaft, Erdölchemikalie, Kosmetik, pharmazeutische Produkte und Chemikalien. Außerdem verringert interne Teildienste die Mikrofälschung des Dolomits, die Reinräume umfassen und aufbereitende Glasteildienste der Präzision zum Prototyp erlaubt und alle Lösungen schnell prüft, der eine schnellere Programmentwicklungszeit sicherstellt und die Zeit auf Markt.

Last Update: 5. July 2012 21:49

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit